Schlagwort

Innogy

">

Ermittler hoffen auf neue Hinweise nach Säure-Angriff

Rund zwei Jahre nach dem Säure-Angriff auf den Innogy-Manager Bernhard Günther sollen eine hohe Belohnung und eine Plakataktion neue Ermittlungsansätze bringen. Mehr»
">

Letztendlich am Ziel: Eon nimmt Innogy von der Börse

Der Energiekonzern Eon hat bei der Übernahme der RWE-Tochter Innogy die letzte wichtige Etappe geschafft. Der sogenannte Squeeze-out der verblieben Minderheitsaktionäre von Innogy sei in das... Mehr»
">

Kleinaktionäre verärgert wegen Eons Übernahmekurs für Innogy – Abfindungen für Aktien als zu niedrig angesehen

Vor knapp dreieinhalb Jahren war die RWE-Ökostromtochter Innogy mit großen Ambitionen an die Börse gekommen. Doch jetzt zählt das Unternehmen seine letzten Tage. Aktionäre sind verärgert. Mehr»
">

Strompreise steigen weiter – auch bei großen Versorgern

Viele Stromversorger haben zum Jahreswechsel die Preise angehoben. Doch die Preisrunde ist damit noch nicht vorbei. Vor allem Kunden großer Versorger sind jetzt betroffen. Mehr»
">

Säure-Anschlag auf Innogy-Manager: Bekannter „Hells Angel“ verhaftet – Auftraggeber in Strom-Branche?

Die Staatsanwaltschaft hatte den Innogy-Fall längst aufgegeben. Nun gab es eine überraschende Wende. Vielleicht hatten die 80.000 Euro Kopfgeld die Spur geöffnet ... Mehr»
">

32-jähriger Tatverdächtiger eineinhalb Jahre nach Säure-Anschlag auf Innogy-Manager festgenommen

Am Rande einer Ringer-Veranstaltung in Köln wurde ein 32-jähriger Tatverdächtiger von Spezialkräften der Polizei festgenommen. Er soll am 4. März 2018 den Innogy-Manager Bernhard Günther... Mehr»
">

Eon auf dem Weg zum Strom-Riesen? Big Deal in Brüssel auf der Zielgeraden

Der Deal könnte den Energiemarkt in Deutschland umwälzen: Eon will mit der Übernahme von Innogy zum Champion bei Stromtransport und Stromverkauf werden. Verbraucherschützer sehen Chancen und... Mehr»
">

Regierung will nach grünem Wahlsieg noch mehr „Klimaschutz“ – Ökonom warnt vor Fundamentalismus

Ökonom Manuel Frondel vom Rheinisch-Westfälischen Institut für Wirtschaftsforschung (RWI) sieht einen „bestimmten Fundamentalismus“ in der deutschen Debatte über Klima und Energie. Es ist... Mehr»
">

EU-Kommission stellt 228 Fragen zur Übernahme von Innogy durch Eon

Überraschend schnell reagierte die EU-Kommission auf die Übernahmepläne des Energieriesen Eon, für den bisherigen Wettbewerber Innogy. Mehr»
">

Bund der Energieverbraucher fürchtet durch Deal von Eon und RWE steigende Preise

Durch die Übernahme der RWE-Tochter Innogy durch Eon würde die Marktmacht von RWE und Eon weiter gestärkt. Dies könnte zu höheren Strompreisen für Verbraucher führen, befürchtet der Bund der... Mehr»
">

Eon will RWE-Tochter Innogy übernehmen

Die RWE-Tochter für erneuerbare Energien, Innogy, soll vom Energiekonzern EON übernommen werden. Durch die geplante Neuordnung würde Europas größter Energieversorger entstehen. Mehr»
">

RWE-Tochter Innogy baut professionelles E-Sport-Team auf – um Informatiker zu gewinnen

Der Ökostrom-Konzern Innogy baut mit eigenen Profi-Spielern ein E-Sport-Team auf. Mit Hilfe der Profi-Computerspieler will Innogy als attraktiver Arbeitgeber für Informatik-Experten wahrgenommen... Mehr»
">

Innogy-Chef: Elektroautos könnten bald ihren Durchbruch erleben

Als Chef eines der größten deutschen Energiekonzerne ist Peter Terium am Thema Elektroautos nah dran. Für E-Autos könnte bald der Durchbruch kommen, was Terium mit zwei Faktoren begründet.... Mehr»