Schlagwort

Karawane

">

US-Grenzkrise – 100.000 illegale Einwanderer in 60 Tagen

Schleppergruppen nutzen Schlupflöcher in den US-Einwanderungsgesetzen. Doch der Kongress bleibt untätig. Mehr»
">

Die Reisen der „Immigranten“ – unter der Lupe betrachtet

Wem nützt es? So ein Migrationszug muss geplant und von langer Hand organisiert werden, das sagt einem schon der gesunde Menschenverstand. Diese Leute müssen wochenlang verpflegt werden, sie müssen... Mehr»
">

„Tödliches Tränengas“ an der Grenze? Fake-News gegen Trump werden immer grotesker

Der Einsatz von Tränengas und Pfefferspray gegen organisierte Versuche des illegalen Grenzübertritts durch die US-Behörden sorgt einmal mehr für scharfe Angriffe gegen Präsident Donald Trump.... Mehr»
">

Mit Migranten-Karawane unterwegs: Mitglied der berüchtigten MS-13 Gang in Kalifornien verhaftet

Unter den 42 in den USA, nach dem Grenzdurchbruch vom Sonntag, festgenommenen Personen befand sich auch ein Mitglied der kriminellen Gang MS-13. Der Mann wurde den mexikanischen Behörden übergeben. Mehr»
">

Trump: Government Shutdown möglich, um Maßnahmen zur Grenzsicherung durchzusetzen

US-Präsident Trump sieht die Mauer als "den wichtigsten Teil" der Grenzsicherung. Doch die Bewilligung der Mittel kommt nur schleppend voran. Mehr»
">

Die „Karawane“ der Betrogenen: Präsident von Honduras spricht von getäuschten Menschen – aus politischen und kriminellen Zwecken belogen

Während die Reisenden auch Drohungen durch Banden als Ausreise-Grund angeben, spricht der honduranische Präsident von Menschen, die durch falsche Versprechungen zu politischen und kriminellen... Mehr»
">

US-Vizepräsident Mike Pence: „Migranten-Karawane von linken Gruppen und Venezuela gesteuert“

Kurz vor den Kongress-Zwischenwahlen in den USA ist die Lage rund um die Migranten-Karawane aus Mittelamerika, die sich auf die US-Grenze zubewegt, noch einmal ins Zentrum der politischen Debatte... Mehr»
">

Egal wie

Mehr»
">

Mythos Mali

Unser Autor Bernd Kregel war bei seiner Reise nach Mali fasziniert von einer Vielzahl an alten Handschriften — die Hinterlassenschaft einer viele Jahrhunderte alten Universität in Timbuktu. Und... Mehr»