Schlagwort

Katalonien

">

Nordspanien: Ein Toter und fünf Vermisste nach sintflutartigen Regenfällen

In Spanien ist bei Überschwemmungen infolge sintflutartiger Regenfälle ein Mann ums Leben gekommen. Wie die Behörden am Mittwoch mitteilten, galten noch fünf weitere Menschen als vermisst. Auch in... Mehr»
">

Spanien: Druck auf Ministerpräsident Sánchez wächst nach Protesten in Katalonien

Spaniens Ministerpräsident Sánchez gerät wegen der gewaltsamen Proteste in Katalonien unter Druck: Die Opposition warf dem sozialistischen Regierungschef vor, nicht hart genug gegen radikale... Mehr»
">

Lage in Barcelona nach Gewalteskalation wieder leicht beruhigt

Die Lage in Barcelona hat sich nach den gewaltsamen Protesten wieder leicht entspannt. Die Regionalregierung Kataloniens rief Madrid zu "Verhandlungen ohne Vorbedingungen" auf. Mehr»
">

Katalonien: Verhandlungen mit Madrid „ohne Vorbedingungen“

Der katalanische Regionalpräsident Quim Torra ruft Madrid zu Verhandlungen auf. Die Regierung in Madrid erklärte, sie sei stets bereit "für einen Dialog im Rahmen der Gesetze" und fordert Quim... Mehr»
">

„Wahre Schlacht“ in Katalonien: Linksradikale Antifa wütet in Barcelona

Die Proteste von Befürwortern der Unabhängigkeit in Katalonien reißen nicht ab. Am Freitagabend brach in der Regionalhauptstadt Barcelona eine besonders gewalttätige Nacht an. Einige glauben... Mehr»
">

525.000 Unabhängigkeits-Aktivisten prostetieren in Barcelona

Nach der Eskalation der Demonstrationen in Barcelona haben Anhänger der katalanischen Unabhängigkeitsbewegung ihre Proteste fortgesetzt. Mehrere Straßen waren blockiert, Zugverbindungen... Mehr»
">

Verband: «Clásico» Barça-Real verschoben

Das Spitzenspiel der spanischen Fußball-Liga zwischen dem FC Barcelona und Real Madrid wird verschoben.Das zuständige Komitee des spanischen Verbandes RFEF traf die Entscheidung wegen... Mehr»
">

Kataloniens Regionalpräsident Torra: „Der Vandalismus muss sofort aufhören“

Nach drei Tagen schwerer Ausschreitungen in Barcelona hat der katalanische Regionalpräsident Quim Torra ein sofortiges Ende der Gewalt gefordert. Es gebe für brennende Autos und andere Formen des... Mehr»
">

Dritter Tag in Folge: Schwere Ausschreitungen in Barcelona

In Barcelona ist es den dritten Abend in Folge zu schweren Ausschreitungen von Anhängern der katalanischen Unabhängigkeitsbewegung gekommen. Demonstranten errichteten am Mittwochabend in der... Mehr»
">

Demonstrationen in Spanien wegen Urteil gegen katalanische Separatisten

Nach der Verurteilung der katalanischen Separatistenführer kam es zu teils gewaltsamen Protesten. Mehr»
">

9 – 13 Jahre Haft: Katalanen-Anführer schuldig gesprochen

Mehr als zwei Jahre ist das verbotene Referendum über eine Abspaltung Kataloniens von Spanien nun her. Das Thema erhitzt immer noch die Gemüter. Drohen nach den Haftstrafen für führende... Mehr»
">

Abschließendes Urteil gegen Katalanen-Anführer wird erwartet – Polizeikräfte wurden verstärkt

Im Prozess gegen katalanische Unabhängigkeitsbefürworter haben die Richter Medienberichten zufolge den Vorwurf der "Rebellion" fallen gelassen. Neun Angeklagte sollen jedoch wegen "Aufruhrs"... Mehr»
">

Katalanische Unabhängigkeitsbefürworter drohen „zivilen Ungehorsam“ an

Zwei Jahre nach dem Referendum in Kataloniens kündigen die Befürworter der Unabhängigkeit eine Kampagne des "zivilen Ungehorsams" an – falls ihre Anführer verurteilt werden sollten. Im Oktober... Mehr»
">

Geplanter Anschlag: Spanische Polizei nimmt neun katalanische Unabhängigkeitsbefürworter fest

Die spanische Polizei hat am Montag neun katalanische Unabhängigkeitsbefürworter festgenommen. Sie werden nach Polizeiangaben verdächtigt, einen Sprengstoffanschlag geplant zu haben. Die... Mehr»
">

Der „Selbstdarsteller“ ist gescheitert: Spanischer Sozialistenchef Sánchez muss viel Kritik einstecken

Spaniens Sozialistenführer Pedro Sánchez hat mit seinem Scheitern bei der Regierungsbildung viel an Kredit bei seinen Freunden in Europa verspielt. Dabei war seine einzige Chance, ein Dreierbündnis... Mehr»
">

Champions League Auftakt: 0:0 bei Top Duell Borussia Dortmund gegen FC Barcelona

Borussia Dortmund hatte zum Auftakt der Champions League Gruppenphase den FC Barcelona als Gast. Im Signal Iduna Park kam es also zum Duell der Starmannschaften. Am Ende sahen die Fans ein spannendes... Mehr»
">

Katalanen-Politiker Junqueras sitzt im Gefängnis und kann Mandat im Europaparlament nicht antreten

Der Katalanen-Politiker Oriol Junqueras kann nach einer Entscheidung des Obersten Gerichts in Spanien vorerst nicht sein Mandat im Europaparlament antreten. Er kommt nicht aus dem Gefängnis frei, um... Mehr»
">

Anwalt von Katalanen-Anführer weist Vorwurf der „Rebellion“ zurück

Im Prozess gegen führende Vertreter der katalanischen Unabhängigkeitsbewegung hat der Anwalt des Hauptangeklagten den Vorwurf der "Rebellion" zurückgewiesen. Junqueras sei womöglich des... Mehr»
">

Streit um Puigdemont: EU-Parlament setzt Akkreditierung für alle Spanier aus

Das EU-Parlament hat die vorläufige Akkreditierung aller neugewählter Abgeordneten aus Spanien ausgesetzt. Grund ist offenbar ein Streit um die beiden katalanischen Abgeordneten Carles Puigdemont... Mehr»
">

Trotz Haftbefehl: Kataloniens „Rebell“ Puigdemont im Exil ins Europaparlament gewählt

Die Katalanen-Politiker Carles Puigdemont und Oriol Junqueras sind ins Europaparlament gewählt worden. Ob sie ihre Mandate antreten können, ist unklar. Gegen den in Belgien lebenden Puigdemont liegt... Mehr»