Schlagwort

Lombardei

">

Angehörige von Corona-Opfern in Italien wollen Regierung verklagen

Angehörige von Corona-Opfern in Italien wollen die Frage der Verantwortung der Regierung für die Entwicklung der Pandemie von der Justiz klären lassen. Einer der Hauptangriffspunkte ist dabei, dass... Mehr»
">

Italien: Corona-Folgen könnten im Herbst eskalieren – Proteste und Unruhen befürchtet

In Italien wird ein Drittel der Geschäfte, die infolge des Corona-Lockdowns schließen mussten, nicht wieder aufsperren. Zudem wird befürchtet, dass die Folgen der Pandemie erst im Herbst voll... Mehr»
">

Mitten im Corona-Epizentrum ein „kleines Wunder“: Norditalienisches Dorf ohne Infizierte

Die italienische Ortschaft Ferrera Erbognone hat keine Corona-Infizierten, obwohl sie mitten im Epizentrum der Krise - der Lombardei - liegt. Mehr»
">

Neue Studien zur Corona-Pandemie: Ist Ende Mai der Spuk vorbei?

Das Einaudi-Institut in Rom und die Temple-Universität Philadelphia haben Studien erarbeitet, aus denen sich Aussagen über das wahrscheinliche Ende der Corona-Neuinfektionen ableiten lassen. In... Mehr»
">

„Spiel null“: Bergamo und die Lombardei – Epizentrum für Chinas Corona-Virus in Europa

Bergamo und die Lombardei: Wieso tritt das Coronavirus gerade hier so massiv auf? Starke Handelsbeziehungen mit China, der damit verbundene geschäftliche Reiseverkehr, viele chinesische Touristen –... Mehr»
">

Warnung aus Italien: Deutschland darf im Kampf gegen Coronavirus nicht länger warten

Trotz restriktiver Maßnahmen zur Eindämmung des sozialen Lebens klagt Italien nach wie vor über eine täglich vierstellige Zahl an Neuinfektionen mit dem Coronavirus. Wissenschaftler warnen... Mehr»
">

Berlin macht dicht: Kommt jetzt der bundesweite Shutdown im Kampf gegen das Coronavirus?

Party in Berlin – das war einmal. Ab Dienstag werden Clubs und Kneipen der Hauptstadt unter dem Eindruck der Bedrohung durch das Coronavirus vorerst bis einschließlich 19. April schließen. Es ist... Mehr»
">

Italiens Regierung erklärt ganzes Land zur Sperrzone – Conte: „Wir haben keine Zeit zu verlieren“

"Ich werde ein Dekret unterzeichnen, das man so zusammenfassen kann: 'Ich bleibe zu Hause'", sagte Regierungschef Giuseppe Conte. Mehr»
">

Corona-Ferien und Quarantäne-Dörfer: Italiens Familien und Krankenhäuser an der Belastungsgrenze

Manche Schüler dürften die in Italien derzeit ausgerufenen „Corona-Ferien“ begrüßen. Ihre Eltern stehen angesichts der Ausbreitung des Virus jedoch in ähnlicher Weise knapp an ihrer... Mehr»
">

Italien: Historisches Debakel der Linken lässt Salvini gleich mehrere Optionen

Die EU-Wahlen in Italien haben nicht nur den Rechtsparteien Lega Nord und Fratelli d’Italia deutlich den Rücken gestärkt. Gleichzeitig haben linke Kräfte aller Schattierungen stark an Einfluss... Mehr»
">

Bürger in Norditalien stimmen für mehr Autonomie

Im Zuge der Katalonien-Krise wird der Ruf nach mehr Autonomie in anderen europäischen Regionen mit Sorge betrachtet. In Norditalien stimmt jetzt eine Mehrheit für mehr Eigenständigkeit. Die... Mehr»
">

Weitere Referenden: Italiens Regionen Venetien und Lombardei stimmen über mehr Autonomie ab

Die Lombardei und Venetien stimmten heute in Referenden über mehr Autonomierechte ab. Erste Ergebnisse werden nach der Schließung der Wahllokale um 23.00 Uhr erwartet. Mehr»
">

Mehrere Tote bei schweren Unwettern in Österreich – Lage entspannt sich wieder

Die Aufräumarbeiten nach dem heftigen Regen und den Murenabgängen in Österreich laufen auf Hochtouren. Die Wetterprognose spielt den Helfern auch in Italien nach schweren Tagen in die Hände. Doch... Mehr»