Schlagwort

Militär

">

Bundeswehr weist 12 Islamisten, 63 Rechts- und 2 Linksextreme als Bewerber ab

Auch mehreren "Gewaltbereiten" und Straftätern wurde der Zugang zur Bundeswehr nach der Sicherheitsprüfung verweigert. Mehr»
">

Mehrheit der Deutschen hält Annegret Kramp-Karrenbauer als Verteidigungsministerin für ungeeignet

62 Prozent der Befragten halten Annegret Kramp-Karrenbauer für das neue Amt laut einer Umfrage des Meinungsforschungsinstituts Emnid im Auftrag der "Bild am Sonntag" für ungeeignet. Mehr»
">

Kramp-Karrenbauer will höhere Rüstungsausgaben – Keine „europäische Initiative könne die NATO ersetzen“

Kramp-Karrenbauer fordert eine konstante Steigerung der deutschen Rüstungsausgaben bis zum Zwei-Prozent-Ziel der NATO. Der Koalitionsvertrag sehe zwar eine "stärkere europäische Säule" vor, doch... Mehr»
">

Nahost-Experte hält Argumentation Teherans zu den Kollisionen für nicht plausibel – Militäraktion der USA denkbar

Der Nahost-Experte Guido Steinberg hält die Argumentation Teherans, wonach es diese Kollisionen gegeben habe und dies untersucht werde, was seerechtlich ein ganz normaler Vorgang sei, für... Mehr»
">

Streit um F-35: Austritt der Türkei aus der NATO als äußerste Konsequenz möglich

US-Präsident Donald Trump und sein Sicherheitsberater John Bolton bleiben entschlossen, sich um eine Lösung des Streits mit der Türkei um deren Ausschluss aus dem F-35-Kampfjetprogramm zu bemühen.... Mehr»
">

Umfrage: Jeder Zweite lehnt von der Leyen als EU-Kommissionschefin ab

Jeder zweite Bundesbürger lehnt die am Dienstag vom EU-Parlament gewählte Ursula von der Leyen als EU-Kommissionspräsidentin ab. Mehr»
">

Grünen-Wehrexperte: Verhältnis zwischen Bundeswehr und Ministerium verbessern

Unter von der Leyen sei das Verhältnis des Verteidigungsministeriums und der Bundeswehr "sehr gestört" gewesen, das müsse Kramp-Karrenbauer zuallererst verbessern. Und dann folgen die Aufgaben zum... Mehr»
">

CSU-Chef Söder begrüßt AKK als Ministerin – Merkels Gesundheit hat bei Entscheidung keine Rolle gespielt

Der bayerische Ministerpräsident und CSU-Vorsitzende Markus Söder stellt sich hinter den Entschluss von CDU-Chefin Annegret Kramp-Karrenbauer, das Verteidigungsministerium als Ministerin zu führen.... Mehr»
">

Verteidigungsexperte will „steile Lernkurve“ von Kramp-Karrenbauer

Der Journalist und Verteidigungsexperte, Thomas Wiegold, fordert von der neuen Bundesverteidigungsministerin und CDU-Chefin Annegret Kramp-Karrenbauer „eine steile Lernkurve“. Der Bereich... Mehr»
">

FDP-Politikerin nach AKK-Ernennung „sprachlos“: Bundeswehr keine Spielwiese für CDU Machtspiele

Die verteidigungspolitische Sprecherin der FDP-Bundestagsfraktion, Marie-Agnes Strack-Zimmermann, hat die Ernennung von CDU-Chefin Annegret Kramp-Karrenbauer zur neuen Verteidigungsministerin scharf... Mehr»
">

Brinkhaus: Bundeswehr ist eine wichtige Aufgabe – gerade richtig für Kramp-Karrenbauer

Unionsfraktionschef Ralph Brinkhaus hat die Auswahl von CDU-Chefin Annegret Kramp-Karrenbauer als neue Verteidigungsministerin verteidigt. Wenn so eine wichtige Position im Kabinett frei werde,... Mehr»
">

Verwirrung um von-der-Leyen-Nachfolge: Kramp-Karrenbauer wird Verteidigungsministerin – nicht Spahn

CDU-Chefin Annegret Kramp-Karrenbauer wird neue Verteidigungsministerin. Das bestätigte CDU-Vize Thomas Strobl der Deutschen Presse-Agentur. Kramp-Karrenbauer wird damit Nachfolgerin von Ursula von... Mehr»
">

Rheinische Post: Spahn soll Verteidigungsminister werden

Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) soll laut eines Berichts der „Rheinischen Post“ Nachfolger von Ursula von der Leyen im Amt des Verteidigungsministers werden. Das berichtet die... Mehr»
">

Grüne wollen „keinen Karrieristen“ sondern Experten als neuen Verteidigungsminister

Der sicherheitspolitische Sprecher der Grünen-Bundestagsfraktion, Tobias Lindner, hofft, dass die Unionsparteien das Bundesverteidigungsministerium mit einem Experten besetzen. Er wünsche sich... Mehr»
">

Bundeswehr beendet Ausbildungsmission in Kamerun

Die Ausbildung kamerunischer Sicherheitskräfte durch die Bundeswehr wurde "planmäßig" beendet. Die Ausbildungsmission war umstritten. Mehr»
">

Über 150 Festnahmen am Rande der Pariser Militärparade

Am Rande der Pariser Militärparade zum Nationalfeiertag hat die Polizei mindestens 152 Menschen festgenommen, darunter auch zwei prominente „Gelbwesten“-Vertreter. Mehr»
">

Raketenvertrag läuft aus: Militärstrategen warnen vor steigender Kriegsgefahr in Osteuropa

Russland unter Putin bereite sich auf regionale Kriege vor, die es mithilfe von Kernwaffendrohungen siegreich beenden wolle, so der Direktor des Instituts für Sicherheitspolitik an der Uni Kiel,... Mehr»
">

Wieder „Zitterpartie“? Merkel heute bei Feiern zum französischen Nationalfeiertag

Bei der pompösen Parade am 14. Juli demonstriert Frankreich militärische Stärke. Kanzlerin Angela Merkel wird vor Ort dabei sein. Viele Augen sind auf sie gerichtet - wird sie wieder einen... Mehr»
">

Frankreichs Präsident: Luftwaffe soll zu einer Luft- und Raumfahrtarmee weiterentwickelt werden

Innerhalb der französischen Luftwaffe soll ein Weltraumkommando geschaffen werden um die "Entwicklung und Verstärkung unserer Weltraumfähigkeiten" zu gewährleisten. Mehr»
">

Chinas rücksichtsloses Vorgehen in der Weltraumfahrt

China ist bei kommerziellen Raumstarts wettbewerbsfähig geworden. Es legte dabei das gleiche rücksichtslose Verhalten an den Tag, wie beim Aufbau des weltweit größten Bestands an... Mehr»