Schlagwort

Motorsport

">

Ferrari würde gegen Wolff als Formel-1-Boss Veto einlegen

Ferrari würde sich einem Aufstieg des derzeitigen Mercedes-Teamchefs Toto Wolff zum künftigen Formel-1-Boss widersetzen.Jeder, der in den vergangenen Jahren eine wichtige Position bei einem... Mehr»
">

Ferrari bestätigt Gespräche mit Hamilton

Ferrari hat Gespräche mit Lewis Hamilton über einen Formel-1-Wechsel eingeräumt. Die Scuderia sei „sehr geschmeichelt“, dass der sechsmalige Weltmeister und weitere Fahrer Interesse an einer... Mehr»
">

Vettel glaubt an WM-Wende 2020: «Schaue nach vorne»

Sebastian Vettel hat auch nach seinem fünften vergeblichen Versuch die Hoffnung auf den WM-Triumph mit Ferrari nicht aufgegeben. „Ich weiß, dass ich mich steigern muss und steigern kann“, sagte... Mehr»
">

Die Lehren aus dem Formel-1-Finale 2019

Mercedes und Lewis Hamilton waren in dieser Formel-1-Saison wieder nicht aufzuhalten. Der Konkurrenzkampf dürfte 2020 aber intensiver werden. Daran will auch Ferrari-Fahrer Sebastian Vettel... Mehr»
">

Hamilton gewinnt Formel-1-Finale in Abu Dhabi

Weltmeister Lewis Hamilton hat auch das Formel-1-Saisonfinale in Abu Dhabi gewonnen. Der englische Mercedes-Pilot krönte am Sonntag seinen 250. Grand Prix mit dem elften Sieg in diesem Jahr. Mehr»
">

Darauf muss man beim Saisonfinale in Abu Dhabi achten

259 Tage nach dem Start in Australien endet die Formel-1-Saison. In Abu Dhabi will Weltmeister Lewis Hamilton seinen 250. Grand Prix veredeln. Sebastian Vettel möchte mit Schwung in die Winterpause. Mehr»
">

Letztes Qualifying der Saison: Hamilton am schnellsten

Weltmeister Lewis Hamilton hat sich die letzte Pole Position der Formel-1-Saison 2019 gesichert.Der Mercedes-Pilot verwies in Abu Dhabi seinen finnischen Teamkollegen Valtteri Bottas auf den zweiten... Mehr»
">

Vettel hofft auf «einen Boost» in Abu Dhabi

Seit 2014 ist die Pole Position in Abu Dhabi fest in der Hand von Mercedes. Sebastian Vettel will das bei der letzten Formel-1-Qualifikation des Jahres verhindern. Der Ferrari-Star setzt auf einen... Mehr»
">

Vettel-Unfall im Formel-1-Auftakttraining von Abu Dhabi

Sebastian Vettel hatte im Auftakttraining zum Formel-1-Finale in Abu Dhabi einen Unfall. Zwei Minuten vor dem Ende der eineinhalbstündigen Einheit verlor der Heppenheimer bei Kurve 19 die Kontrolle... Mehr»
">

Hülkenbergs Formel-1-Abschied am Jachthafen

In der Formel 1 ist kein Platz mehr für Nico Hülkenberg. «Ich bin nicht verbittert», sagt er vor dem Saisonfinale in Abu Dhabi. Seine Königsklassen-Vita ist auch eine Geschichte über verpasste... Mehr»
">

Darüber spricht das Fahrerlager beim Formel-1-Finale

Nach 21 Grand Prix verabschiedet sich die Formel 1 in die Winterpause. Vorher wird aber in Abu Dhabi noch einmal über Rekordjäger und Versteigerungen gesprochen. Mehr»
">

Formel-1-Star Vettel zum dritten Mal Vater

Sebastian Vettel tritt seinen Dienst beim Formel-1-Finale in Abu Dhabi erst mit Verspätung an. Es gibt wieder Nachwuchs für den viermaligen Weltmeister und seine Frau. Mehr»
">

Pleiten, Pech und ein Sieg: Vettels Ferrari-Bilanz 2019

Von seinem ersten Formel-1-Titel mit Ferrari war Sebastian Vettel auch 2019 weit entfernt.Seine fünfte Saison mit der Scuderia wird nicht zuletzt als jenes Jahr in Erinnerung bleiben, in dem sich der... Mehr»
">

Das muss man wissen zum Formel-1-Finale in Abu Dhabi

Die Formel 1 beschließt in Abu Dhabi ihre Saison. Im 21. und letzten Grand Prix 2019 will Sebastian Vettel im Ferrari-Zweikampf mit Charles Leclerc ein Zeichen setzen. Mehr»
">

Nach Crash mit Leclerc: Vettel will erfolgreiches Finale

Nach dem Crash mit seinem Stallrivalen Charles Leclerc in Brasilien will Ferrari-Pilot Sebastian Vettel ein gelungenes Formel-1-Finale in Abu Dhabi hinlegen.„Es ist eine Gelegenheit für uns, die... Mehr»
">

Vettel: Auszeiten von der Formel 1 immer wichtiger

Wofür wird es höchste Zeit für Sebastian Vettel? Fühlt er sich mit 32 Jahren als Auslaufmodell? Hat er schon über ein vorzeitiges Karriereende nachgedacht. In einem Interview der Deutschen... Mehr»
">

Formel-1-Auszeiten für Vettel immer wichtiger

Sebastian Vettel (32) braucht seine Auszeiten von Formel 1. „Sie sind sehr wichtig und werden immer wichtiger für mich“, sagte der Ferrari-Pilot in einem Interview der Deutschen Presse-Agentur.Es... Mehr»
">

Binotto nach Ferrari-Desaster: Wird in Maranello geklärt

Ferraris Teamchef Mattia Binotto will den Crash seiner Fahrer Sebastian Vettel und Charles Leclerc erst in Maranello klären. Das kündigte er im Formel-1-Fahrerlager des Großen Preises von Brasilien... Mehr»
">

Die Lehren aus dem Brasilien-Rennen mit dem Ferrari-Debakel

Im vorletzten Saisonrennen der Formel 1 ist bei Ferrari der Worst Case eingetreten: Sebastian Vettel und Charles Leclerc kollidieren und scheiden beide aus.Die Teamleitung von Ferrari steht nun kurz... Mehr»
">

Ferrari-Desaster: Vettel im 100. Ferrari-Rennen raus

Was für ein Drama! Wenige Runden vor Schluss krachen Sebastian Vettel und Charles Leclerc in Brasilien zusammen. Beide fallen aus. Der Zoff der Stallrivalen eskaliert endgültig. Max Verstappen... Mehr»