Schlagwort

RWE

">

Innogy-Chef: Elektroautos könnten bald ihren Durchbruch erleben

Als Chef eines der größten deutschen Energiekonzerne ist Peter Terium am Thema Elektroautos nah dran. Für E-Autos könnte bald der Durchbruch kommen, was Terium mit zwei Faktoren begründet.... Mehr»
">

Ausgang der Klima-Klage von peruanischem Kleinbauern gegen RWE ungewiss

Das Landgericht Essen wird am 15. Dezember eine Entscheidung zur Klage eines peruanischen Kleinbauern gegen den Energiekonzern RWE verkünden. In der ersten öffentlichen Verhandlung ließen die... Mehr»
">

Peruanischer Kleinbauer gegen RWE: RWE soll Verantwortung für Klimaerwärmung übernehmen

Ein Kleinbauer in Peru verklagte RWE wegen der Folgen für die Klimaerwärmung - das Essener Landgericht verhandelt nächste Woche über die Zivilklage. In dem Verfahren geht nach Angaben von... Mehr»
">

Atom-Altlasten: Freikaufen für 23,342 Milliarden Euro

Für rund 23,342 Milliarden Euro sollen sich die Stromkonzerne von einer Haftung betreffs der Atom-Altlasten bis in alle Ewigkeit "freikaufen" können. Das entsprechende Gesetz soll am 19. Oktober... Mehr»
">

Merkel lädt Konzernchefs zu Flüchtlingsgipfel ins Kanzleramt

Bei dem Treffen soll es um die bessere Integration der Flüchtlinge in den Arbeitsmarkt gehen, schreibt die "Bild". An der Initiative „Wir zusammen“ beteiligten sich Firmen wie Siemens, Evonik,... Mehr»
">

Rote Zahlen und Radikalumbau: RWE zieht Jahresbilanz

Der unter Druck geratene Energiekonzern RWE zieht heute seine Jahresbilanz für 2015. Dabei hat das Unternehmen rund 200 Millionen Euro Nettoverlust und neue Milliarden-Abschreibungen schon vor Wochen... Mehr»
">

RWE will sich aufspalten – neue Tochtergesellschaft Eneuerbare Energien

Der Energiekonzern RWE will sich aufspalten und die Geschäftsfelder Erneuerbare Energien, Netze und Vertrieb im In- und Ausland in einer neuen Tochtergesellschaft bündeln - und einen Teil davon an... Mehr»
">

Hessen contra Bund: Kanzlerin muss zu Biblis Auskunft geben

Die Stilllegung des südhessischen Atomkraftwerks im März 2011 war juristischer Pfusch. Bundeskanzlerin Merkel, die nach Fukushima die Stilllegung beschlossen hat, wird vor dem... Mehr»
">

Kraftwerke: Schrittweise Braunkohle-KW abschalten

Braunkohleblöcke der Unternehmen Mibrag, RWE und Vattenfall mit einer Gesamtleistung von 2,7 Gigawatt sollen ab 2016 schrittweise aus dem Markt genommen und vorläufig stillgelegt werden. Mehr»
">

Streit um Staatshilfe für Stromriesen RWE

Bei RWE sind wie in der gesamten Branche die Gewinne vor allem in der Erzeugung deutlich eingebrochen. Hintergrund sind die mit der Energiewende stark gesunkenen Börsenstrompreise. Aktuell sorgen... Mehr»
">

RWE-Aufsichtsrat tagt in schwerer Krise des Unternehmens

Der Aufsichtsrat des angeschlagenen Energieriesen RWE ist am Freitag in Essen zu seiner turnusmäßigen Herbstsitzung zusammengekommen. Es geht um Wege zur Sanierung des Konzerns, dem die Gewinne... Mehr»
">

Wirtschaft – kleine Meldungen zu Deutschland zusammengefasst

Meldungen aus der deutschen Wirtschaft: Mehr gegen den Verfall der Bahnhöfe tun - Weinlese begonnen - Wohnungsbau geht am Bedarf vorbei - Autoverband fordert Abbau von Handelschranken -... Mehr»
">

Verhalf Bouffier der Atomwirtschaft zu einer 880-Millionen-Klage?

Volker Bouffier, der hessische Ministerpräsident, sieht sich mit dem Vorwurf konfrontiert, der Atomwirtschaft zu einer 882 Milliarden-Klage gegen Bund und Länder verholfen zu haben. Das ARD-Magazin... Mehr»
">

Russland-Deutschland Ölgeschäft: Trotz Sanktionen gehen Mega-Deals weiter (VIDEO)

„Der deutsche Mittelstand leidet unter den Sanktionen gegen Russland – während die Großkonzerne weiterhin milliardenschwere Öl- und Gas-Deals mit Putin machen.“ Dies ist die Aussage einer... Mehr»
">

Wie ein Klimakiller zum Klimaretter erklärt wird

Maßnahmen zur weltweiten Klimavorsorge gehören zu den zentralen Herausforderungen des 21. Jahrhunderts.“ Der Satz könnte von Greenpeace stammen. Zu lesen ist er im Special Braunkohle auf der... Mehr»