Schlagwort

Skelette

">

Massengrab der Maya: Isotopenanalyse weist auf Kriegsgefangene hin

Ein Forscher der Universität Bonn untersuchte Knochen aus einem 1.400 Jahre alten Massengrab der Maya von Uxul (Mexiko). Das Ergebnis: Die zerstückelten Überreste stammen vermutlich von... Mehr»
">

Pest-Erreger in 5.000 Jahre alten Grab in Schweden gefunden

Schwarze Flecken, Beulen und überall lagen kranke oder tote Menschen: Im Mittelalter brachte die Pest Tod und Schrecken unter die Menschen. Jetzt haben Forscher den Pest-Erreger in einem 5.000 Jahre... Mehr»
">

Helme aus Kinderschädeln: Rätsel um 2000 Jahre alte Kleinkind-Gräber aus Ecuador

"Es ist nicht nur beispiellos, es gibt auch noch so viele Fragen", sagte die untersuchende Anthropologin über diesen makaberen Fund. In Salango fanden die Forscher zuvor zwei Kleinkinder, die... Mehr»
">

Justinianischen Pest: Die vielfältigen Gründe für den Ausbruch der spätantiken Pest

Vulkanausbrüche, Lichtmangel, Missernten und die Raubzüge der Hunnen könnten erhebliche Gründe für die massive Ausbreitung und lang andauernde Justinianischen Pest gewesen sein. Diese Theorie... Mehr»
">

Europas ältestes Schlachtfeld ist fast unbekannt – Unglaubliche Funde der Schlacht im Tollensetal

Im Tollensetal (Mecklemburg-Vorpommern) liegt Deutschlands ältestes Schlachtfeld. Die Schlacht fand vor mehr als 3.000 Jahren statt und forderte unzählige Tote. Mehr»
">

5.000 Jahre alte Skelette aus Ostchina bringen Archäologen zum Staunen

Archäologen haben in Ostchina über 200 Gräber aus der Jungsteinzeit entdeckt. Doch was versetzte die Archäologen beim Anblick der Skelette derart ins Staunen? Mehr»
">

2800 Jahre geliebt – Der längste bisher bekannte Kuss der Geschichte

Gibt es die ewige Liebe oder den ewigen Kuss, der über den Tod hinausgeht? Immer wieder stoßen Archäologen bei Ausgrabungen auf Doppelbestattungen. Doch nur die wenigsten zeigen noch heute, in... Mehr»
">

Enthauptet und begraben – Rätselhafte Skelette mit Köpfen zwischen den Beinen in England gefunden

Archäologen haben in Great Whelnetham (England) ein römisches Gräberfeld mit einer Mehrzahl an Sonderbestattungen entdeckt. Die Menschen wurden mit dem Gesicht nach unten, in einer geduckten... Mehr»
">

Peru: Archäologen entdecken Massengrab mit mehr als 300 geopferten Kindern und Lamas

In einem Massengrab im Norden Perus haben Archäologen die Überreste von mehr als 140 Kindern und 200 jungen Lamas gefunden. Sie vermuten, dass es sich um Überreste des größten Kinderopfer-Rituals... Mehr»