Schlagwort

Tourismus

">

Nach Anstieg der Corona-Zahlen: Ungarn verkündet Reisebeschränkungen für Balkanländer

Steigende Infektionszahlen auf dem Balkan und die Wiedereinführung von Corona-Maßnahmen in Serbien haben nun auch Ungarn dazu bewegt, den Reiseverkehr gegenüber mehreren Nachbarländern zu... Mehr»
">

Kreuzfahrten „light“ sind wieder möglich

Wer gern Urlaub auf Kreuzfahrtschiffen macht, hat bald wieder Gelegenheit dazu. Die Corona-Regeln dafür sind nun erarbeitet worden. Das hat Auswirkungen auf den Alltag an Bord. Passagiere müssen in... Mehr»
">

Maskenpflicht auf den Balearen weiter verschärft

Auf Mallorca und den anderen Balearen-Inseln haben die Behörden die Maskenpflicht am Donnerstag weiter verschärft. Zum Schutz vor dem Coronavirus muss der Mund- und Nasenschutz demnach ab Montag in... Mehr»
">

Österreich verhängt Reisebeschränkungen für Rumänien und Bulgarien

Österreich hat wegen der steigenden Zahl an Corona-Infektionen Reisebeschränkungen für mehrere osteuropäische Länder verkündet. Die Regierung in Wien sprach eine Reisewarnung für Bulgarien,... Mehr»
">

Konsumkiller Maskenpflicht? In Deutschland bleibt sie aufrecht – und kommt in Oberösterreich wieder

Während deutsche Gesundheitsminister in Bund und Ländern die Maskenpflicht im Handel bis auf Weiteres beibehalten wollen, wird sie in Oberösterreich ab Donnerstag wieder eingeführt. Experten gehen... Mehr»
">

Deutsche müssen in England nicht in Quarantäne

Mit "Luftbrücken" will die britische Regierung Sommerurlaube ermöglichen und Quarantänemaßnahmen verhindern. Doch die nur für England geltenden Maßnahmen stoßen auf große Bedenken. Mehr»
">

Corona-Pandemie: Großbritannien lockert Einreisevorschriften für EU-Bürger – keine Corona-Quarantäne mehr

Deutsche müssen sich bei einer Reise nach England künftig dort nicht mehr in eine 14-tägige Quarantäne begeben. Die Regierung in London gab eine entsprechende Lockerung der Corona-Regeln für... Mehr»
">

Aida Cruises verlängert Reisepause bis Ende August – bis auf wenige Ausnahmen

Die Corona-Pandemie hat sie ausgebremst. Noch zwei Monate geht es für die Kreuzfahrtschiffe der Reederei Aida Cruises nicht auf große Tour. Mehr»
">

Strand-Ampel für Lübecker Bucht freigeschaltet

Massenandrang an dem einen Strandabschnitt, leere Strandkörbe am anderen - mithilfe einer Ampel im Internet können sich Ostsee-Urlauber vorab informieren, wo sie den Tag verbringen möchten. Mehr»
">

Bundestag beschließt Gutscheinlösung für abgesagte Pauschalreisen

Für Corona-bedingt abgesagte Pauschalreisen gibt es künftig eine Gutscheinlösung. Der Bundestag stimmte am Donnerstag für den Gesetzentwurf, wonach Kunden künftig zwischen einer Erstattung ihrer... Mehr»
">

Busunternehmen vor dem Aus: „Die Regierung hat kein Verständnis, wie Tourismus funktioniert“

„Es lief bombastisch bei uns“, erklärte Andreas Thomas, Geschäftsführer von ATeams-Touristik aus Schirgiswalde, beim „Runden Tisch“ in Sachsen am 29. Mai. Dann kam Corona. Die Reisebranche... Mehr»
">

Australien: Corona-Ausgangssperre in Teilen von Melbourne verhängt

Wegen einer Reihe von Corona-Neuinfektionen ist für hunderttausende Einwohner von Melbourne eine Ausgangssperre verhängt worden. Die Bewohner von mehr als 30 Wohnvierteln der australischen Metropole... Mehr»
">

Autostandorte und Tourismusregionen stark von Kurzarbeit betroffen

In der Corona-Krise haben viele Betriebe in Deutschland zur Kurzarbeit gegriffen. Von Region zu Region gibt es aber erhebliche Unterschiede, wie Forscher ermittelt haben. Stark betroffen sind Kreise... Mehr»
">

Entspannte Lage zum Ferienbeginn: Keine Staus im Westen

Freie Fahrt in die Sommerferien, zumindest im Westen der Republik: Am Sonntagvormittag gab es laut dem Portal Verkehr.NRW auf den Autobahnen in Nordrhein-Westfalen genau null Kilometer Stau. Mehr»
">

Urlauber mieten in Corona-Zeiten verstärkt Wohnmobile – Viele unterschätzen die Kosten

Die Corona-Krise hat viele gut geplante Urlaubspläne durcheinander gebracht. Statt Pauschalurlaub am Strand mieten in diesem Jahr viele Menschen ein Wohnmobil - für manche ein Abenteuer. Mehr»
">

Bund-Länder-Einigung zu Reiseregeln: Urlauber aus Infektionsgebiet müssen SARS-CoV-2-Attest vorweisen

Die von Bundeskanzleramt und den Staats- und Senatskanzleien der Länder am Freitag erzielte Einigung bezieht sich auf die "Sicherheit des Reiseverkehrs bei regionalem Ausbruchsgeschehen". Urlauber... Mehr»
">

Erste Kostenbescheide: Zurückgeholte Urlauber müssen zwischen 200 und 1000 Euro zahlen

Wer zu Beginn der Corona-Pandemie im Ausland festsaß, wurde von der Bundesregierung abgeholt. Je nachdem, wo sie sich die Gestrandeten befanden, werden die Urlauber nun zur Kasse gebeten. Mehr»
">

Mallorca: „Der Ballermann in Not“ – König Felipe eilt zur Rettung

Auch nach Öffnung der spanischen Grenzen für ausländische Besucher sieht man in der Corona-Krise auf Mallorca kein Licht am Ende des Tunnels. Der Deutschen liebste Urlaubsinsel ist in Not. In... Mehr»
">

Medien: Britische Urlauber-„Luftbrücken“ starten ab 4. Juli

Damit Briten nach einer Urlaubsreise nicht in Quarantäne müssen, plant die Regierung Medienberichten zufolge "Luftbrücken" in sichere Urlaubsländer. Mehr»
">

Geisterstadt Antalya: Türkei kämpft um Wiederbelebung des Tourismus trotz Corona

Die Corona-Pandemie hat die Tourismusindustrie im Süden der Türkei schwer getroffen. Für das Land ist das dramatisch, denn der Tourismus ist ein lebenswichtiger Wirtschaftssektor, im vergangenen... Mehr»