Schlagwort

Tourismus

">

In Wien spielt die Musik: Im Beethoven-Jahr 2020 will Wien mit Klassik-Image glänzen

Das Beethoven-Jahr 2020 ist für die österreichische Hauptstadt idealer Anlass, ihr Image zu unterstreichen - auch dank Oscar-Gewinner Christoph Waltz. Mehr»
">

„Kunden werden durchgehend betrogen“ – Tulpen aus Amsterdam blühen selten im eigenen Garten

Tulpen aus Amsterdam erweisen sich im eigenen Garten meist als komplette Fehlinvestition: Lediglich ein Bruchteil der auf berühmten Blumenmärkten gekauften Tulpenzwiebeln produziert eine Blüte, so... Mehr»
">

Nach Brand: Notre-Dame bleibt noch für Jahre geschlossen

Sechs Monate nach dem Großbrand in der Pariser Kathedrale Notre-Dame vom 15. April sind noch viele Fragen rund um den Wiederaufbau offen. Weder ist die Stabilität der gotischen Kirche vollständig... Mehr»
">

Frachtschiff läuft vor Korsika in Meeresreservat auf Grund: Experten planen Abtransport

Vor der Küste der französischen Mittelmeerinsel Korsika ist in der Nacht zum Sonntag ein Frachtschiff mitten in einem geschützten Meeresreservat auf Grund gelaufen. Wie die Wasserschutzpolizei... Mehr»
">

Berliner Flughafengesellschaft verspricht 60.000 neue Arbeitsplätze am BER

In den nächsten 20 Jahren sollen am Flughafen BER etwa 60.000 Arbeitsplätze entstehen, meinte der Chef der Flughafengesellschaft Berlin-Brandenburg. Wann der Flughafen tatsächlich eröffnet wird,... Mehr»
">

Extinction Rebellion droht mit dreitägiger Blockade von Londoner Flughafen

Die Behinderungen des normalen Alltags die Extinction Rebellion weltweit an mehreren Orten durchführt werden immer massiver. Mehr»
">

Mallorca: 18-Jähriger soll Minderjährige vergewaltigt haben

Ein Volljähriger ging an der Playa de Palma auf Mallorca mit einer 14-Jährigen an den Strand. Ihr Vorwurf: Er soll sie zum Sex gezwungen haben. Mehr»
">

Nach Thomas-Cook-Pleite blühen kreative Ideen auf Mallorca

"O'zapft is" - mit einem zehntägigen Oktoberfest will eine mallorquinische Touristenhochburg die Thomas-Cook-Pleite abfangen. Weitere politische Schritte sind geplant. Mehr»
">

Insel Komodo wird zum „Premium-Reiseziel“ – Tourismusindustrie wehrte sich erfolgreich gegen Totalsperrung

Der Nationalpark der Insel Komodo mit ihren Waranen wird in ein "Premium-Reiseziel" umgewandelt. Ursprünglich war geplant, die Insel ab 2020 komplett für Touristen zu sperren. Gegen diesen Plan... Mehr»
">

Reisekonzern „DER Touristik“ signalisiert Bereitschaft an Condor-Beteiligung

Die Pleite des britischen Reisekonzerns Thomas Cook wirbelt die Tourismusbranche durcheinander. Der Reisekonzern DER Touristik - einer der großen in Deutschland - hat klare Vorstellungen von einer... Mehr»
">

Rund 500 Hotels in Spanien müssen wegen Thomas-Cook-Pleite wohl dichtmachen

In Spanien müssen nach Einschätzung der Branche unmittelbar hunderte Hotels wegen der Pleite des britischen Thomas-Cook-Konzerns schließen. Der Präsident der Hotel- und Touristikvereinigung des... Mehr»
">

Insolvenz Thomas Cook: Hoffnung ruht auf Traditionsmarke Neckermann

Die Mitarbeiter von Thomas Cook in Deutschland hatten bis zuletzt auf eine Rettung der britischen Mutter gehofft. Jetzt geht es um ihre Zukunft und die der Traditionsmarke Neckermann. Mehr»
">

Ein Wahrzeichen aus DDR-Zeiten: Deutschlands höchstes Bauwerk wird 50 Jahre alt

Der Berliner Fernsehturm feiert am 3. Oktober seinen 50. Geburtstag – Zehn Jahre lang geplant, in 53 Monaten gebaut und schließlich sechsmal so teuer wie ursprünglich gedacht. Mehr»
">

Nach Thomas Cook: Kölner Reiseveranstalter Tour Vital meldet Insolvenz an

Auch der Reiseanbieter Tour Vital hat Insolvenzantrag gestellt. Der Verkauf von Reisen sei gestoppt worden, heißt es. Mehr»
">

Deutsche Thomas Cook streicht alle Reisen bis 31. Oktober

Einen Tag nach seinem Insolvenzantrag hat der Reiseveranstalter Thomas Cook Deutschland alle Buchungen bis einschließlich 31. Oktober gestrichen. Reisen in diesem Zeitraum könnten, auch wenn sie... Mehr»
">

Insolvenzverwalter sehen bei deutscher Thomas Cook Chancen für die Zukunft

"Wir haben heute eine hoch motivierte und engagierte Belegschaft erlebt, die für den Erhalt der Unternehmen aus vollem Herzen kämpft", erklärte Rechtsanwalt Ottmar Hermann. Mehr»
">

Rekordverdächtige Wasserrutsche in Malaysia der Öffentlichkeit präsentiert

In Malaysia ist eine rekordverdächtige Wasserrutsche der Öffentlichkeit vorgestellt worden, auf der die Besucher eines Vergnügungsparks 1111 Meter durch eine Dschungellandschaft mit exotischen... Mehr»
">

Auch bei Neckermann-Reisen: Hotels zwingen Thomas-Cook-Urlauber zur erneuten Zahlung

Thomas Cook Deutschland hatte am Mittwoch Insolvenz beantragt, zu diesem Zeitpunkt waren rund 97.000 Urlauber mit der deutschen Filiale unterwegs. Auch Urlauber von Neckermann Reisen, Öger Tours,... Mehr»
">

Fünf Arbeiter bei Verpuffung in Besucherbergwerk Berchtesgaden verletzt

Im Salzbergwerk Berchtesgaden kam es zu einer Verpuffung bei Schweißarbeiten. Fünf Arbeiter wurden verletzte, die Einfahrt in das Besucherbergwerk blieb heute geschlossen. Mehr»
">

Teil eines Gletschers auf italienischer Seite des Mont-Blanc-Massivs droht zusammenzubrechen

Ein Teil eines Gletschers auf der italienischen Seite des Mont-Blanc-Massivs in den Hochalpen droht zusammenzubrechen. Es wird befürchtet, dass bis zu 250.000 Tonnen Gletschermasse vom Planpincieux... Mehr»