Schlagwort

Tourismus

Schweiz: Skifahren über Weihnachten erlaubt

Die Schweiz hat grünes Licht für Skifahren über Weihnachten gegeben: Die Skigebiete in der Schweiz werden über die Weihnachtsferien offen bleiben, teilte die Regierung am... Mehr»

Verdi nach Tui-Rettungspaket gegen weitere Einschnitte

Der Staat schnürt zusammen mit Investoren und Banken ein weiteres Finanzpaket für den Reiseanbieter. Aus Sicht der Gewerkschaft sollten damit Arbeitsplätze gesichert werden. Aus... Mehr»

Staat kontrolliert nun 25 Prozent des Konzerns: TUI bekommt weitere 1,8 Milliarden Euro

Wie der weltgrößte Reiseanbieter aus Hannover am Mittwoch mitteilte, einigte sich Tui mit privaten Investoren, Banken und dem Bund auf ein Finanzierungspaket im Volumen von 1,8... Mehr»

Frankreich erhöht Druck auf Bürger, die im Ausland Skifahren wollen

Wegen der Corona-Pandemie will Frankreich seine Bürger in den Weihnachtsferien am Skifahren im Ausland hindern. Premierminister Jean Castex sagte am Mittwoch, wer entgegen der... Mehr»

Finnland lehnt Merkels Vorschlag zur EU-weiten Schließung von Skigebieten ab

Finnland hat den deutschen Vorstoß zur EU-weiten Schließung von Skigebieten als „tödlichen Schlag“ für die heimische Tourismusindustrie abgelehnt. Eine Schließung... Mehr»

Merkel beißt mit EU-weitem Ski-Verbot auf Granit – Kurz fordert notfalls Entschädigung

Bundeskanzlerin Angela Merkel will im Einklang mit den Ministerpräsidenten der Länder auf ein EU-weites Verbot der Öffnung von Ski-Gebieten bis Januar drängen. In Österreich... Mehr»

Bayern verschärft Quarantäneanordnung und erschwert das Skifahren in Österreich

Bayern hat im Streit um das Skifahren im Nachbarland Österreich mit einer verschärften Quarantäneanordnung nachgelegt. Künftig gilt auch für Tagesausflüge nach Österreich... Mehr»

Airline Qantas will Impfpflicht für Flugreisende einführen

Die australische Fluggesellschaft Qantas plant eine Impfpflicht zumindest für internationale Flüge. Qantas-Chef Joyce rechnet weltweit mit ähnlichen Regeln. Mehr»

NTD: Wohlhabender Unternehmer zu 20 Jahren verurteilt | BMW-Partner in China insolvent

Jetzt abonnieren! China im Fokus, die neue Serie von NTD Television. Wohlhabender Unternehmer zu 20 Jahren verurteilt. BMW-Partner muss wegen Insolvenz umstrukturieren. 500... Mehr»

Schweden und Kanada ab Sonntag Risikogebiete

Jede Woche wird die Liste der Corona-Risikogebiete im Ausland länger. Diesmal wird aber auch eine Region gestrichen. Damit ist ein Land in Europa wieder "risikofrei". Mehr»

Reisekonzern Tui verhandelt über weitere Staatshilfen

Im Frühjahr ist Tui das erste deutsche Großunternehmen gewesen, das in der Corona-Krise staatliche Unterstützung erhielt. Es folgte ein zweites Milliardenpaket. Jetzt laufen... Mehr»

Erst Hälfte der berechtigten Thomas-Cook-Kunden stellt Antrag auf staatliche Entschädigung

Zehntausende Kunden des insolventen Reiseanbieters Thomas Cook laufen einem Zeitungsbericht zufolge Gefahr, Ansprüche auf Entschädigung vom Bund zu verschenken. Beim... Mehr»

Bundesregierung zurrt milliardenschwere Nothilfen fest

Die Bundesregierung hat die milliardenschweren Nothilfen für Unternehmen festgezurrt, die wegen des Teil-Lockdowns im November ihre Geschäfte dicht machen müssen. Dies gilt etwa... Mehr»

Corona-Lockdown: Altmaier kündigt rasche Hilfe für betroffene Firmen und Solo-Unternehmer an

Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier (CDU) hat rasche Hilfen für die von Corona-Beschränkungen betroffenen Unternehmen bis Ende des Monats angekündigt. Sein Ziel sei es,... Mehr»

Gewerkschaft fordert vollen Lohnausgleich für Hotel- und Gastronomiebeschäftigte

Die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) fordert angesichts des am Montag in Kraft getretenen Lockdowns im Gastgewerbe einen Rettungsschirm für die Beschäftigten der... Mehr»

Touristen müssen Hotels in Bayern verlassen

Schlechte Nachricht für Touristen in Bayern: Sie müssen ihren Urlaub wegen der verschärften Corona-Maßnahmen vorzeitig abbrechen - und das ausgerechnet in den bayerischen... Mehr»

Touristen müssen Schleswig-Holstein bis zu Beginn von teilweisem Lockdown verlassen

Touristen müssen Schleswig-Holstein bis zum Beginn der bundesweiten neuerlichen Corona-Beschränkungen am Montag verlassen haben. Das teilte die Kieler Landesregierung am Freitag... Mehr»

Österreich und Italien fast ganz als Risikogebiete eingestuft

Ein Land nach dem anderen in Europa wird von der Bundesregierung auf die Corona-Risikoliste gesetzt. Dabei stellt die die Einordnung als Risikogebiet keine Reiseverbot dar – was... Mehr»

Stimmung in Italien und Spanien kippt: Proteste und Unruhen wegen Corona-Lockdown

Die neuerlichen Corona-Lockdowns haben in mehreren Städten Italiens und Spaniens zum Teil mehrere Tausend Menschen zu Protesten auf die Straßen getrieben. Neben besorgten... Mehr»

Pressespiegel zum Corona-Lockdown 2.0: „Wie wäre es mit zwei Wochen Corona-Schweigeklausur für die Regierung und Experten?“

"Was wäre, wenn Teile der Regierung, der 'Experten' aller Art, aber auch mancher Medien in eine Art freiwillige Corona-Schweigeklausur gingen? Sagen wir: zwei Wochen?" Das... Mehr»