Blitzeinschlag führt zu Waldbrand in Osthessen

Epoch Times25. April 2019 Aktualisiert: 25. April 2019 8:39

Ein Blitzeinschlag während eines Unwetters hat vermutlich zu einem Waldbrand im hessischen Seulingswald geführt. Betroffen von dem am Mittwochabend ausgebrochenen Brand sei ein etwa sieben Hektar großes Waldgebiet in der Nähe der Autobahn A4, sagte ein Polizeisprecher am Donnerstag.

Die mit etwa 400 Einsatzkräften ausgerückte Feuerwehr habe das Feuer unter Kontrolle und gehe nicht von einer Ausweitung aus. Es drohten allerdings noch Bäume umzustürzen. Menschen seien nicht in Gefahr. (afp)

Mögen Sie unsere Artikel?
Unterstützen Sie EPOCH TIMES
HIER SPENDEN
Schlagworte,