Landtag NRW: Aufruhr nach Ablehnung von AfD-Bergleute-Antrag – „Kumpel“ rausgeschmissen

12.07.2019 21:18 Uhr
Nach Angaben des „Focus“ ging es um einen Solidarantrag für 200 entlassene Bergleute, die noch nicht vermittelt wurden. Rund 100 von ihnen waren auch auf der Tribüne des Landtags in Arbeitskleidung zur Debatte im Parlament erschienen.
Weitere Videos