Mangelende Wahlberechtigung: Bremen will verstärkt einbürgern

16.04.2019 15:30 Uhr
Eine auffällige Situation für das Superwahl-Jahr 2019: Trotz steigender Einwohnerzahlen sinkt die Wahlberechtigung. 19 Prozent der Einwohner dürfen in Bremen nicht wählen, obwohl sie das Wahlalter erreicht haben. Der Grund: Sie sind keine Staatsbürger. Doch der Senat will Abhilfe verschaffen.
Weitere Videos