Windhose trifft die Gemeinde Rötgen in der Eifel schwer

14.03.2019 18:01 Uhr
Nach wenigen Sekunden war alles vorbei: Eine Windhose hat am Mittwoch die Gemeinde Rötgen in der Eifel schwer getroffen und unzählige Schäden hinterlassen. Der Deutsche Wetterdienst hat inzwischen bestätigt, dass es sich um einen Tornado handelte.
Weitere Videos