Lufthansa streicht Dienstag und Mittwoch mehr als 1.700 Flüge

Epoch Times28. November 2016 Aktualisiert: 28. November 2016 15:26

Wegen des Streiks der Pilotengewerkschaft Vereinigung Cockpit streicht die Lufthansa am Dienstag und Mittwoch insgesamt mehr als 1.700 Flüge. Am Dienstag seien rund 82.000 Fluggäste von 816 Flugstreichungen auf der Kurzstrecke betroffen, teilte das Unternehmen am Montag mit. Am Mittwoch fallen demnach 890 Flüge mit rund 98.000 Fluggästen aus.

Insgesamt seien an den sechs Streiktagen seit vergangenem Mittwoch mehr als 525.000 Passagiere von insgesamt 4.461 Flugausfällen betroffen. Am Sonntag hatte die Pilotengewerkschaft eine Ausweitung des Streiks auf Dienstag und Mittwoch angekündigt. Ein kurzfristig anberaumtes Spitzengespräch zum Vergütungstarifvertrag hatte demnach kein Ergebnis gebracht. Es liege noch immer kein verhandlungsfähiges Angebot der Lufthansa vor. Die VC fordert eine durchschnittliche jährliche Anpassung der Gehälter um 3,66 Prozent. (dts)

Mögen Sie unsere Artikel?
Unterstützen Sie EPOCH TIMES
HIER SPENDEN