„Völlig indiskutabel“: Innenminister Reul zur Mob-Attacke auf Polizisten in Hamm – Verdächtige wieder frei

„Es ist völlig indiskutabel, dass Polizisten, gerade weil sie Polizisten sind, in ihrer Freizeit von einem wütenden Mob attackiert werden. Ich wünsche den vier Beamten von Herzen gute Besserung.“ So äußerte sich der Innenminister von Nordrhein-Westfalen, Herbert Reul (CDU), noch am Samstag gegenüber der „Bild“ nach der nächtlichen Attacke auf die vier Beamten, die privat ausgegangen waren.

Die Attacke war so heftig, dass eine Mordkommission gebildet wurde und die Ermittlungen aufnahm. Noch in derselben Nacht wurden zwei 19-Jährige festgenommen.

Allerdings mussten die beiden jungen Männer wieder laufen gelassen werden, da man ihnen nich teindeutig nachweisen konnte, dass sie es waren, die den Polizeibeamten die Verletzungen zugefügt hatten, so Staatsanwalt Schulte-Göbel laut „WAZ“.

Allerdings gebe es reichlich Videomaterial aus den Kneipen nahe des Tatorts, so der Dortmunder Staatsanwalt. Dieses werde nun ausgewertet. (sm)

Quelle: https://www.epochtimes.de/blaulicht/voellig-indiskutabel-innenminister-reul-zur-mob-attacke-auf-polizisten-in-hamm-verdaechtige-wieder-frei-a2981392.html