Mega-Fusion in US-Rüstungsbranche: Raytheon und United Technologies wollen sich zusammenschließen

In der US-Rüstungs- und Luftfahrtbranche bahnt sich eine Großfusion an: Die beiden Konzerne Raytheon und United Technologies gaben am Sonntag Pläne für einen Zusammenschluss bekannt. Mehr»

Chinesischer Starbucks-Konkurrent Luckin Coffee: 561 Millionen Dollar bei US-Börsengang

Die chinesische Kaffeehauskette Luckin Coffee hat im Zuge ihres Börsengangs in New York 561 Millionen Dollar (502 Millionen Euro) frisches Geld eingesammelt. Das Unternehmen gab 33 Millionen... Mehr»

Kurz vor dem Börsengang: Tausende Fahrer von Uber und Lyft streiken in den USA

Kurz vor dem Börsengang von Uber haben in den USA tausende Fahrer des Dienstes gestreikt. In mehreren Großstädten schalteten Fahrer von Uber wie auch Lyft und anderer ähnlicher Dienste die Apps... Mehr»

Siemens bringt seine angeschlagene Kraftwerksparte Gas and Power an die Börse

Der Industriekonzern Siemens spaltet seine angeschlagene Kraftwerkssparte ab. Wie das Unternehmen am Dienstag mitteilte, soll Siemens Gas and Power an die Börse gebracht werden. Mehr»

Abstürze von 737 MAX belasten Geschäft von Boeing mit einer Milliarde Dollar – Gewinn minus 13 Prozent

Die zwei Abstürze von Boeing 737 MAX-Maschinen binnen weniger Monate haben die Geschäfte des US-Flugzeugherstellers schwer belastet. Der Konzern setzt seine Gewinnprognose für das laufende... Mehr»

US-Börsen legen zu – Euro und Gold stärker

Die US-Börsen haben am Mittwoch zugelegt. Zu Handelsende in New York wurde der Dow mit 25.702,89 Punkten berechnet, ein Plus in Höhe von 0,58 Prozent im Vergleich zum vorherigen Handelstag. … Mehr»

Dax nach schwachen Vorgaben leicht im Minus

Der deutsche Aktienmarkt ist mit leichten Verlusten gestartet. Nach schwachen Vorgaben von der Wall Street und überwiegend auch aus Asien ging es in den ersten Handelsminuten für den Dax um … Mehr»

Kraft Heinz schockt Anleger mit Milliardenverlust

Auch US-Verbraucher kaufen inzwischen anders ein. Was der Lebensmittelriese zu spüren bekommt. Der Konzern muss den Wert von Marken in der Bilanz deutlich senken - die Aktie stürzt ab. Mehr»

Börse: Moderne Handelstechniken steigern Risiko von Flash Crash – doch am Ende siegt immer der Markt

Der Markt ist ein rationaler Tauschmechanismus, auf dem jedoch vielfach Akteure irrationale Entscheidungen treffen. An den Börsen können technische Faktoren solche psychologischen Effekte... Mehr»

Kräftige Kursgewinne im DAX – Euro schwächer

Kurz vor der Ansprache Trumps "zur Lage der Nation" gewinnt der US-Dollar im europäischen Handel leicht und der Goldpreis steigt. Mehr»

Börse in London öffnet nach Brexit-Votum im Plus

Nach der Ablehnung des Brexit-Abkommens sind die Börsen in Frankfurt am Main und London mit leichten Kursgewinnen in den Handelstag gestartet. Mehr»

Deutsche Börse setzt auf Ende des Handelsstreits

Die deutschen Börsianer sind anscheinend optimistisch, dass die USA und China ihren Handelsstreit beilegen können. Mehr»

US-Börsen brechen erneut ein – Apple verliert über 10 Prozent

Besonders schwarz war der Börsentag für Apple. Der Kurs ließ am Donnerstag über zehn Prozent nach. Apple-Chef Tim Cook hatte die Aktionäre vor Absatzschwächen gewarnt. Mehr»

Ausverkauf am deutschen Aktienmarkt verschärft sich

Am vorletzten Handelstag des Jahres brach der deutsche Aktienmarkt um weitere 2,37 Prozent auf 10.381 Punkte ein. Mehr»

Kaufrausch an der Wall Street

Dow Jones macht Boden gut. Das Weihnachtsgeschäft ist so gut wie schon seit mehreren Jahren nicht mehr gelaufen. Mehr»

Kräftige Erholung an US-Börsen – Euro schwächer

Die US-Börsen haben sich am Mittwoch kräftig erholt und damit die Kursverluste vom Montag wieder wettgemacht. Zu Handelsende in New York wurde der Dow mit 22.878,45 Punkten berechnet, ein Plus... Mehr»

Nach Mnuchin-Telefonat mit Banken: Drastische Kursverluste auch an Tokioter Börse

Nach den Kursverlusten an den US-Börsen hat sich der Wertverfall auch an den Börsen in Asien ausgebreitet. Mehr»

US-Börse lässt nach – Finanzminister verunsichert die Börse – Trump hält Fed für das „einzige Problem“ der Wirtschaft

Das einzige Problem der Wirtschaft sei die Fed, twitterte Präsident Trump. Und US-Finanzminister Steven Mnuchin teilte mit, er habe mit den Chefs der sechs größten US-Banken telefoniert. Das... Mehr»

Skandal um Staatsfonds: Goldman Sachs in Erklärungsnot

Goldman Sachs kämpft wegen des milliardenschweren Skandals beim malaysischen Staatsfonds 1MDB um ihren Ruf. Mehr»