Durchblättern und gleich bestellen
Einzelausgabe für 4,50 €

Die Epoch Times Zeitung ist auch erhältlich in unterschiedlichen Abo-Varianten. Mit einem Abonnement unterstützen Sie aktiv den Erhalt von unabhängigem Journalismus!

Jetzt erhältlich: Epoch Times Wochenzeitung #28

Themenüberblick

 

„Adieu Pandemie – hallo Endemie“

Omikron als Chance

 

Weltpolitik: Woher kommt der Konflikt mit Russland?

Festgefahren: „Alternativen zum Normandie-Format und den Minsker Abkommen gibt es nicht.“ Professor Alexander Rahr im Interview.

 

Hypnosetherapeut: „Starke Tendenz zur Massensuggestion“

„Die Menschen werden seit zwei Jahren gezielt verwirrt und mit Angst gefüttert.“ Ein großes Umdenken könnte der Weg aus der Krise sein.

 

NRW: Neue 3G-Corona-Versammlungsauflagen auf dem Prüfstand

Die Kölner Polizei hält sich bei der Umsetzung der Verordnung zurück und bewertet das Versammlungsrecht als hohes Gut.

 

Ab 27. Januar in England: Kein Covid-Pass, keine Masken

Englands Regierung vertraut auf das Urteilsvermögen der Bevölkerung und hebt nahezu alle verordneten Maßnahmen gegen Covid-19 auf.

 

WEF 2022: Ein „absurdes Déjà-vu“

Ein moderner Sozialismus, am besten für alle. Staatschef Xi Jinping sprach erneut als erster Regierungschef auf dem Davos-Treffen.

 

Vulkaninsel Hunga Tonga: Zerstörung binnen 8 Minuten

Der Vulkanausbruch vom 15. Januar wird zu den größten der Welt gezählt und ist vergleichbar mit dem Ausbruch des Krakatau.

 

„COVID-Klarheit“: 43 Millionen US-Amerikaner kündigten 2021 ihre Jobs

 

„Ein Journalist sollte die Staatsmacht kritisch hinterfragen, nicht die Bürger“

 

Und viele weitere Themen