„Jeder Mensch braucht so einen Glauben, dass es mit unserem irdischen Dasein nicht ganz zuende ist“

Epoch Times17. April 2018 Aktualisiert: 17. April 2018 8:46
Fünf Tournee-Gruppen von Shen Yun bereisen zurzeit die Welt und treten gleichzeitig in Europa, Asien, Südamerika und Nordamerika auf. Shen Yun wurde 2006 von chinesischen Künstlern in New York mit dem Ziel gegründet, die traditionelle chinesische Kultur durch die Kunst wiederzubeleben. Ein Beitrag aus Salzburg. Termine und weitere Informationen unter dem Artikel.

„So etwas habe ich noch nie erlebt. Es ist eine ganz eigene Art von Kunst. Wenn man von Verdi oder von Wagner herkommt und solche Klassiker sozusagen im Ohr hat, dann ist es etwas ganz Neues. Und es ist wunderbar. Es hat mich teilweise richtig angerührt, es war sehr schön.“

„Und diese Gestalten, die sich so wie schwebend bewegen, das ist etwas ganz Wunderbares. Und die Farben und die Kostüme und die wunderschönen Mädchen, die dort unterwegs sind. Also ich kann Ihnen sagen, es war ein Erlebnis.“

„Ich denke schon, dass es auch inspirierend ist. Ich muss es in mich wirken lassen und ich denke, es kommt etwas zurück.“

„Ich glaube wir brauchen das. Jeder Mensch braucht so eine Inspiration und den Glauben, dass es mit unserem irdischen Dasein nicht ganz zuende ist.“

„Ich bin der Überzeugung, dass wir etwas brauchen, was über das normale Leben hinausreicht. Es ist ja auch sehr viel mehr, es ist Bewegung, es ist Musik, das macht die Inspiration glaube ich auch aus, die man hier mitnimmt.“

Prof. Walter Kuehbauch – emeritierter Universitätsprofessor Agronomie

Am 16. April 2018 im Großen Festspielhaus Salzburg, Österreich

Shen Yun New York Company

Weitere Informationen zu ShenYun

Shen Yun wurde 2006 von chinesischen Künstlern in New York mit dem Ziel gegründet, die traditionelle chinesische Kultur durch die Kunst wiederzubeleben. Fünf Tournee-Unternehmen bereisen die Welt und treten gleichzeitig in Europa, Asien, Südamerika und Nordamerika auf.

Termine im deutschsprachigen Raum 2018:

Salzburg: Großes Festspielhaus 16. – 17. April

Mögen Sie unsere Artikel?
Unterstützen Sie EPOCH TIMES
HIER SPENDEN
Themen
Newsticker