An der Küste der Ostsee.Foto: iStock

Klassik des Tages: Ein Trio für Flöte, Cello und Klavier

Epoch Times16. Januar 2022 Aktualisiert: 13. Januar 2022 15:24
Aus der Reihe Epoch Times Musik – Für Liebhaber.

Johann Nepomuk Hummel (1778-1837) war ein österreichischer Pianist und Komponist. Er komponierte neben vielen anderen Werken auch dieses Trio für Flöte, Cello und Klavier in A-Dur Op. 78. Es musiziert das Chinook Trio.

Nepomuk Hummel war ein Zeitgenosse von Ludwig van Beethoven und Schüler von Wolfgang Amadeus Mozart, Antonio Salieri und Muzio Clementi. Auf Empfehlung von Joseph Haydns hin wurde er 1804 dessen Nachfolger als Hofkapellmeister beim Fürsten Esterházy.

Später zog er nach Wien und war eng mit Beethoven befreundet, dabei soll Hummel Beethoven sogar finanziell unterstützt haben. Hummel galt als bedeutendster Pianist seiner Zeit und war damit einer der schärfsten Konkurrenten Beethovens.

In den Folgejahren wurde er Hofkapellmeister in Stuttgart und auch in Weimar, wo er vermutlich auch auf Johann Wolfgang von Goethe traf.



Gerne können Sie EPOCH TIMES auch durch Ihre Spende unterstützen:

Jetzt spenden!


Kommentare
Liebe Leser,

vielen Dank, dass Sie unseren Kommentar-Bereich nutzen.

Bitte verzichten Sie auf Unterstellungen, Schimpfworte, aggressive Formulierungen und Werbe-Links. Solche Kommentare werden wir nicht veröffentlichen. Viele Kommentare waren bisher schon anregend und auf die Themen bezogen. Wir bitten Sie um eine Qualität, die den Artikeln entspricht, so haben wir alle etwas davon.

Da wir die juristische Verantwortung für jeden veröffentlichten Kommentar tragen müssen, geben wir Kommentare erst nach einer Prüfung frei. Je nach Aufkommen kann es deswegen zu zeitlichen Verzögerungen kommen.

Die Kommentarfunktion wird immer weiter entwickelt. Wir freuen uns über Ihr konstruktives Feedback, sollten Sie zusätzliche Funktionalitäten wünschen an [email protected]


Ihre Epoch Times - Redaktion