Londoner Publikum verzaubert von Shen Yuns Spiritualität und Geschicklichkeit

Epoch Times13. March 2018 Aktualisiert: 13. März 2018 17:22
Shen Yun Performing Arts, das klassische chinesische Tanz- und Musikensemble aus New York, beendete erfolgreich seine 14 ausverkauften Aufführungen am 25. Februar in London. Am 15. März folgt Winterthur in der Schweiz auf dem Tourneeplan. Termine in Europa unter dem Artikel.

Shen Yun Performing Arts, das  klassische chinesische Tanz- und Musikensemble, beendete am 25. Februar erfolgreich seine 14 Aufführungen im Dominion Theatre in London.

Zehn Auftritte waren ursprünglich für London angesetzt gewesen. Allerdings waren die Karten schon Wochen vorher ausverkauft, sodass das Unternehmen weitere 4 Shows hinzugefügt hat.

“Die Choreographie, alles auf Kommando, alles auf den Punkt“, sagte Elliot Treend, ein professioneller Tänzer und Choreograph.

“Alle Tänzer haben erstaunliche Techniken“, sagt Rie Fujii, Tänzerin und Model. „Ich sehe, sie gehören alle zu den besten Tänzern der Welt.“

“Die Farben von Shen Yun sind phänomenal, die Kostüme sind wunderschön. […] Wie sie über den Boden gleiten, das Material, wissen Sie, es ist nicht einfach zusammengeworfen, es ist äußerst genau“, sagte Scott Travers, Moderator und Produzent bei U & I Radio.

“Es ist eine wunderbare Leistung, und ich gratuliere dem Regisseur, dass er eine solche Inszenierung auf die Beine gestellt hat“, sagte David Hurley, der stellvertretende Bürgermeister von Gravesham, einem Bezirk in Kent.

China war einst als das Land des Göttlichen bekannt. Das basiert auf dem Glauben der Menschen, dass ihre Kultur ein Geschenk des Himmels sei.

Unter dem Einfluss vom Konfuzianismus, Buddhismus und Taoismus wurde die chinesische Kultur von einer Vielzahl traditioneller Werte durchdrungen, wie z.B. „Gutes erzeugt Gutes“ und „Böses erzeugt Böses“. Das gehörte zum Alltag der damaligen Menschen.

Allerdings ergriff 1949 die Kommunistische Partei Chinas die Macht und begann eine systematische Kampagne, um den Glauben der Menschen an das Göttliche zu brechen und dabei Chinas altes Erbe zu zerstören.

“Lange Zeit habe ich mich sehr für die spirituellen Traditionen interessiert, die aus China hervorgegangen sind“, sagt David Furlong, Therapeut und Autor mehrerer Bücher. “Ich habe etwas über diese Show gesehen und ich dachte, dass ich wirklich hingehen müsste, weil sie eine ganze spirituelle Tradition zu integrieren schien, die aus China kommt, aber sie auf eine Art und Weise präsentiert, mit der wir anfangen können, uns im Westen zu verbinden.”

“Ich bewundere diese Art der Kunst mit einer spirituellen Dimension“, sagte Daniel Herman, der ehemalige Kulturminister der Tschechischen Republik. „Und ich denke, das ist der beste Weg, wie man einem normalen Bürger die Botschaft näher bringen kann, und das ist großartig, wirklich.“

“Der spirituelle Aspekt ist wunderbar“, sagte Johnny Ball, ein Moderator für Fernsehen und Radio und Autor mehrerer Bücher. “Ich habe immer behauptet, dass Gott in Dir ist. Die Tatsache, dass wir alle Menschen sind, wir alle haben ein Herz, und wenn uns die Chance gegeben wird, können wir alle ehrlich sein, und wir können alle anständig miteinander umgehen, und ich denke, das ist es, wo die Religion liegt, in unseren eigenen Herzen“.

“Man spürte die Verbindung einer jahrtausendealten Tradition, die auch heute noch aktuell ist. Es ist wunderbar zu sehen, dass es nicht verloren gegangen ist“, sagte George Hosking OBE, Kriminologe und Gründer des WAVE (Worldwide Alternatives to Violence) Trust.

Im Jahr 2006 trafen sich führende chinesische Künstler aus aller Welt in New York, um die unabhängige Performing Arts Company Shen Yun zu gründen. Die Mission ist, Chinas göttlich inspirierte Kultur durch die Künste wiederzubeleben und mit der Welt zu teilen.

“Ich denke, es sind universelle Werte, die für viele Menschen, viele Kulturen gelten. Ich denke, es zeigt viel über die Tradition, die hoffentlich durch diese Art von Shows bewahrt werden kann“, sagte Pablo Fraga, Direktor bei King Street Capital Capital Management.

Shen Yun wird im Mai für Auftritte in Birmingham und Edinburgh nach Großbritannien zurückkehren.

Dominion Theatre, London, Europa
Shen Yun New York Company
25. Februar 2018

Aus dem Englischen: London Audience Members Enchanted by Shen Yun’s Spirituality, Skill (jb)

Weitere Informationen zu ShenYun

Termine im deutschsprachigen Raum 2018:

Winterthur: Theater Winterthur 15. -16. März

Basel: Musical Theater Basel 3. – 4. April

Berlin: Deutsche Oper 9. – 11. April

Bremen: Metropol Theater 13. – 14. April

Salzburg: Großes Festspielhaus 16. – 17. April

Mögen Sie unsere Artikel?
Unterstützen Sie EPOCH TIMES
HIER SPENDEN
Themen
Panorama
Newsticker