Shen Yun in Berlin – Naturwissenschaftler CEO: „Weckt Interesse, auch im nächsten Jahr wieder hier zu sein!“

Epoch Times23. März 2019 Aktualisiert: 23. März 2019 11:51
"Shen Yun", das große Fest des klassischen chinesischen Tanzes, der in New York zu neuem Leben erweckt wurde, ist auf Welttournee zu Gast im Theater am Potsdamer Platz in Berlin.

Dr. Bernd Haase, Naturwissenschaftler aus Berlin, CEO, gab schon in der Pause am Freitagabend in Berlin im Theater am Potsdamer Platz für NTD TV ein kurzes Interview über seine Eindrücke von „Shen Yun“

„Es war hervorragend! Eine wahnsinnige Eleganz, tolle Show! Ich glaube es, es weckt wirklich Interesse, da wieder zu kommen und auch im nächsten Jahr wieder hier zu sein!“

„Ja, ich, ich…ich glaube man findet Inspiration für, für neue Entwicklung, für die Präzision hineinzuschauen, die, die gezeigt wurde und das vielleicht umzuwandeln auf, wir machen diagnostische Tests jetzt, also auf, auf neue Entwicklungen glaube ich. Doch, doch, das ist ´ne tolle, tolle Sache, etwas, was nicht direkt zusammengehört, aber, glaube ich, wird man Energie rausziehen kann!“

„Ich, ich glaube, eine, eine Aufführung, bei der man in zwei Stunden durch die chinesische Kultur geführt wird mit einer Eleganz und Faszination, die man so komprimiert woanders bisher nicht finden kann!“  (rls)

 

Epoch Times ist exklusiver Medienpartner von Shen Yun Performing Arts. – Sehen Sie hier ein Video von Shen Yun Performing Arts:

 

 

 

Mögen Sie unsere Artikel?
Unterstützen Sie EPOCH TIMES
HIER SPENDEN