Kissler im „Cicero“: Grüne im Kern autoritär und „die deutscheste aller Parteien“

In Kürze wird Alexander Kissler vom „Cicero“ zur „NZZ“ wechseln. In einem Kommentar für seine Noch-Wirkungsstätte hat er sich mit den Grünen auseinandergesetzt und herausgearbeitet, warum... Mehr»

Mehrheit lehnt Gendersprache ab – auch Frauen können sich nicht dafür begeistern

Die Welt hatte eine Umfrage zur Gendersprache in Auftrag gegeben. Die meisten Deutschen lehnen sie ab. Schriftstellerin Monika Maron kämpft regelrecht gegen die Gendersprache: "Die politische... Mehr»

Dante und das Virus: Was lernen wir daraus?

James Sale zieht Parallelen zwischen der heutigen Krise und der Vorstellung der Hölle und des Fegefeuers in Dantes „Göttlicher Komödie“. Was sagt uns Dante und welche Schlüsse ziehen wir... Mehr»

„Zuschauerkoordination“: Wie ARD und ZDF sich die gewünschten Klatschhasen ins Publikum holen

Polit-Talkshows im öffentlich-rechtlichen Fernsehen zeigen: Ganz Deutschland lehnt die Vorstellungen konservativer Politiker und Persönlichkeiten ab – was man auch an den Reaktionen des... Mehr»

„Das Gespräch am Jakobsbrunnen“ auf dem Weg zum ewigen Leben, zur Quelle des Seins

„Gib mir dieses Wasser, damit ich keinen Durst mehr habe und nicht mehr hierher kommen muss, um Wasser zu schöpfen“ (Joh. 4,15). Das ist die Bitte der samaritischen Frau an Jesus. Gastautor... Mehr»

Goodbye Deutschland – Warum Auswandern (k)eine Option ist + Video

In seinem Video auf SchrangTV Spirit beschäftigt sich der Bestsellerautor Heiko Schrang mit Deutschland als Auswanderungsland und kündigt seine letzte Youtube-Massenmeditation für dieses Jahr an. Mehr»

Elf 99 Reloaded: „Ach, wie war es doch vordem im Ost-Fernsehen noch so schön“

Elf 99 ging im September 1989 als neu konzipierte Jugendsendung im DDR-Fernsehen auf Sendung. Mit einer "alternativen Programmpolitik" hoffte man, die Jugendlichen der DDR zurückzugewinnen vom... Mehr»

Wie Selbstermächtigung mein Leben kolossal veränderte

"Wer bereits Kenntnis über die Selbstermächtigung erlangt hat, weiß schon um ihre essenzielle Bedeutung in seinem Leben!" Unser Gastautor Jörg Schmidt schildert seine eigenen Erkenntnisse Mehr»

Stefanie Hertel will auf fremdenfeindliche Fans verzichten

Die Volksmusikerin Stefanie Hertel will mit fremdenfeindlichen Fans ihrer Musik nichts zu tun haben. „Auf jemanden, der sich davon angegriffen fühlt, dass man rechtsextreme Ausschreitungen... Mehr»

Bornheim: Die „Tagesschau“ kann man nicht „künstlich jünger machen“ – auch nicht mit Justin Bieber

Der künftige ARD-Aktuell-Chefredakteur Marcus Bornheim sieht die „Tagesschau“ nicht als ein Format, welches man einfach verjüngen kann. „Die `Tagesschau` ist recht strikt in ihrem... Mehr»

Photoshop, Wachstumsschub, oder…? Rätsel um deutlich größeren Sarkozy auf Foto mit Carla Bruni

Hat Frankreichs Ex-Präsident Nicolas Sarkozy mit 64 Jahren noch einen plötzlichen Wachstumsschub gehabt? Das Titelbild der neuen Ausgabe der Zeitschrift "Paris Match" legt dies nahe: Darauf... Mehr»

„Ich habe es satt“: Bella Thorne kontert Erpresser und twittert Oben-ohne-Fotos

Die Schauspielerin tritt die Flucht nach vorne an. Sie stellt selbst Bilder ins Netz, mit denen sie erpresst worden ist. Mehr»

Demokratie in Gefahr? Mehr Moscheen in Deutschland? – Neue Forsa-Umfrage im Auftrag der Naumann-Stiftung

Die FDP-nahe Friedrich-Naumann-Stiftung gab aktuell eine Umfrage zu Islam und Demokratie unter deutschen Bürgern von 16 bis 25 Jahren in Auftrag. Mehr»

Strache zum Aufschrei um Valentin-Orden für Gabalier: „Pathologischer Hass gegenüber andersdenkenden Kunstschaffenden“

Wenn Kunst nur so frei ist, wie die ideologische Linie es erlaubt ... Mehr»

Streit um Karl-Valentin-Orden für Andreas Gabalier – „A Meinung haben“ in Zeiten politikverdrossenen Schweigens

Der Karl-Valentin-Orden soll in diesem Jahr an Andreas Gabalier gehen. Die Entscheidung der Faschingsgesellschaft Narrhalla wird nun stark kritisiert. Zu recht? Mehr»

Glosse: Der „Man müsste doch mal“

„Man müsste doch mal“ ist eine häufig anzutreffende Viren-Spezies in deutschen Landen. Der „man müsste doch mal“ ist ein heimtückischer Angriff, gegen den die Krankenkassen noch nichts... Mehr»

Ist die Ehe ein Vertrag?

Die Ehe ist keine Vereinbarung, „so lange zu bleiben, bis der Wind sich dreht“. Sie birgt Hingabe und Opfer und ist viel mehr als die Verbindung von zwei Menschen. Sie greift auf Vorangegangenes... Mehr»

Samuel Schirmbeck: Die Linke islamisiert Deutschland mehr als der Islam

Autor und Filmemacher Samuel Schirmbeck war zehn Jahre lang ARD-Korrespondent in Algerien. Für ihn ist es unbegreiflich, dass ausgerechnet die Linken dem Islam in Deutschland unkritisch... Mehr»

Heiko Schrang: „Wie wir unseren Geist vom Wahnsinn befreien können“ +Video

In SchrangTV Spirit gibt es - von Heiko Schrang präsentiert - eine Betrachtung über das, was uns krank macht und wie wir vielleicht aus dieser Abwärtsspirale wieder herauskommen können. Mehr»