Gut ist, eines nach dem anderen zu tun – Multitasking können Frauen auch nicht besser

„Multitasking ist etwas, das wir Menschen ausgesprochen schlecht können.“ Frauen wurde von der Forschung nachgesagt, die besseren Multitaskerinnen zu sein. Stimmt das? Mehr»

Archäologen entdecken „Schatzkammer eines Zauberers“ in Pompeji

Die Forscher in Pompeji rätseln noch. Wozu waren die jetzt gefundenen Kristalle und Gesteine, Knöpfe, orientalische Käfer, Amulette und Puppen gut? Mehr»

„Schaufelförmige Adlernase“: Paläontologen identifizieren neue Dinosaurierart

Aquilarhinus palimentus, oder "schaufelförmige Adlernase", ist eine neu entdeckte Dinosaurierart, die vor 80 Millionen Jahren in Texas lebte. Mehr»

NASA warnt vor Mini-Eiszeit: Ein Blick in die Geschichte entlarvt die „Klima-Lüge“ | ET im Fokus

Warum beziehen sich neue "Klimaziele" auf 2030 statt 2050? Was ist der Grund für diese Fristverkürzung, stabilisiert sich das Klima danach von selbst? Ein Blick in die Geschichtsbücher (vor der... Mehr»

Menschen siedelten früher als gedacht hoch im Gebirge

Wasser vom Gletscher, Eier aus dem Tal: Vor Zehntausenden Jahren siedelten Menschen schon im Hochgebirge. Ihr Speiseplan war aus heutiger Sicht etwas speziell. Mehr»

Riesige Frösche bauen Felstümpel für ihre Jungen und bewachen ihr Nest

Ein sicherer Ort für den Nachwuchs, an den Seiten geschützt durch schwere Steine: An einigen Flussufern im tropischen Regenwald Afrikas ist ein ungewöhnlicher Baumeister am Werk. Mehr»

Leipziger Kinderarzt: Impfstoffe töten Gehirnzellen und Pharmaindustrie steuert Ärzte | ET im Fokus

Ein kleiner Pieks mit großen Folgen. Dabei sind ungeimpfte Kinder viel gesünder als geimpfte. Warum er keine Impfungen empfiehlt, erzählt der Leipziger Kinderarzt und Immunologe André Braun. Mehr»

Desertec 3.0: Wasserstoff aus der Wüste soll die Energiewende retten

Derzeit stammen 40 Prozent des elektrischen Stromes aus erneuerbaren Quellen, dieser deckt jedoch nur 5 Prozent am Gesamtenergiebedarf Deutschlands ab. Ziel der Energiewende sind 50 Prozent... Mehr»

Schlacht bei Waterloo: Forscher entdecken mehr als amputierte Gliedmaßen

Napoleon verlor die Schlacht bei Waterloo nicht so unterlegen, wie man glaubt. Archäologen fanden Beweise, dass er den Engländern empfindlich hätten schaden können, denn ein Feldlazarett mit 6.000... Mehr»

Triceratops auf zwei Beinen: Forscher entdecken Fossile von gehörnten Dinosauriern

Mit dem Wachstum der Dinosaurier veränderte sich auch ihr Gang: In der Kreidezeit entstanden viele Tetrapoden wie der Triceratops - Das "gehörnte Gesicht der Morgendämmerung" (Auroraceratops) zeigt... Mehr»

Superheißer Football-Planet spuckt Metalle aus

Astronomen haben einen superheißen Exoplaneten mit der Katalognummer WASP-121b versehen. Er ist wie ein Football geformt – und seine Metalle wie Eisen und Magnesium kondensieren nicht in tieferen... Mehr»

Sonnensegel-getriebenes Raumschiff „LightSail 2“ erfolgreich unterwegs

Als erstes Raumschiff der Welt hat die „LightSail 2“ ausschließlich mit Hilfe eines Sonnensegel-Antriebs eine höhere Erdumlaufbahn erreicht. Mit Hilfe seines Sonnensegels habe das... Mehr»

Historischer Erfolg: Zahl der Tiger in Indien auf knapp 3000 gestiegen

Die Tigerpopulation Indiens ist auf fast 3000 gestiegen. Vor 15 Jahre hatte es in Indien nur noch etwa 1400 Tiger gegeben - Premierminister Narendra Modi nannte die wachsende Zahl einen... Mehr»

Berliner Biologen entdecken älteste vollständig erhaltene Lilie der Welt

Die Lilie ist bereits seit der Antike bekannt und gilt im Christentum als Zeichen der Reinheit. Doch seit wann gibt es diese wohl-duftende Pflanze und sah sie schon immer so aus, wie wir sie heute... Mehr»

Bezahlbare Strategie kann Hepatitis um 90 Prozent reduzieren

Weltweit sind nach Schätzungen der Weltgesundheitsorganisation WHO rund 325 Millionen Menschen mit Hepatitis B und C infiziert. Etwa 1,4 Millionen Menschen sterben demnach jedes Jahr an den... Mehr»

Showdown am Schwarzen Loch: Einsteins Relativitätstheorie besteht weiteren Test

Mit immer ausgefuchsteren Methoden prüfen Forscher Einsteins Relativitätstheorie: Und sie kommen zum gleichen Ergebnis. Mehr»

Eingespielte Lacher machen schlechte Witze besser

Eingespielte Lacher etwa in Comedy-Serien gefallen nicht jedem. Doch sie helfen, vor allem dann, wenn das Konservenlachen spontan klingt. Mehr»

Indien schickt Raumsonde „Chandrayaan-2“ zum Mond

Indien hat eine Raumsonde zur Landung auf dem Mond ins All geschickt. Sollte die Mission erfolgreich sein, wäre Indien das vierte Land, dem eine weiche Mondlandung gelingt. Mehr»

Neuer Anlauf für Indiens Mondlandemission

Am Montag soll die Trägerrakete des indischen Orbiters Chandrayaan-2 einen zweiten Anlauf zum Mond starten. Die Mondlandemission war im ersten Anlauf vor einer Woche wegen eines technischen Problems... Mehr»

Neue Eidechsenarten im Magen eines Microraptors gefunden

Auch Dinosaurier hatten nur zwei Möglichkeiten die Nahrung zu verarbeiten: Verdauen und Ausscheiden oder Auswürgen von Unverdaulichem wie es Eulen tun. Dass beide Varianten bereits vor Millionen... Mehr»