Forscher belegen: Blütenpollen heilen Impotenz und fördern ein gesundes Sexualleben

Epoch Times8. August 2016 Aktualisiert: 8. August 2016 15:59
Blütenpollen sind eine leistungsfähige Nahrung, denn die Aufgabe der Pollen in der Natur ist es zu befruchten. Mehr als 20 wissenschaftliche Studien haben festgestellt, dass Blütenpollen die sexuelle Gesundheit von Männern unterstützen.

Blütenpollen sind nicht nur ideal für einen gesundes Sexualleben, sie steigern auch das körperliche Wohlgefühl, unterstützen eine anhaltende Energie, steigern die Ausdauer, bauen Stress ab, verbessern die Immunabwehr und reduzieren Allergien.

Blütenpollen sind eine leistungsfähige Nahrung, denn die Aufgabe der Pollen in der Natur ist es zu befruchten. Mehr als 20 wissenschaftliche Studien haben festgestellt, dass Bienenpollen die sexuelle Gesundheit von Männern unterstützen.

Blütenpollen bei Prostatabeschwerden

Eine deutsche Veröffentlichung für Ärzte beschrieb die Vorteile von Bienenpollen für Männer mit Prostata-Probleme als „die Hälfte an Schmerz, das Doppelte an Vergnügen.“ Dies liegt daran, dass Prostata-Schmerzen deutlich reduziert werden, während die sexuelle Lust erhöht wird.

Chronische Prostataprobleme entstehen durch eine Anhäufung von freien Radikalen von Sauerstoff in der Samenflüssigkeit. Freie Sauerstoff-Radikale verursachen ein „Brennen“ auf zellulärer Ebene. Bienenpollen mildern dieses Brennen.

Umfangreiche und umfassende Forschungen in China haben gezeigt, dass eine chronische Entzündung der Prostata und männliche Unfruchtbarkeit sich aus einer Anhäufung von freien Sauerstoff-Radikalen ergeben. Die Untersuchungen gingen weiter, um herauszufinden, welches Produkt am effektivsten die Produktion von freien Radikalen stoppt. Blütenpollen waren mit Abstand das Beste.

Blütenpollen bei Erektionsstörungen

Eine weitere Studie zur Wirksamkeit der Bienenprodukte führte Dr. Bajor Gabor in Budapest durch. Er versorgte Männer mit psychogenen Erektionsstörungen, also nicht organischen Störungen, im Alter von 27 bis 63 Jahren, täglich mit Blütenpollen. Jeden Morgen bekamen sie 3 bis 5 Kapseln mit Pollen auf nüchternen Magen.

Ergebnis: Bereits nach wenigen Tagen war wieder Lust auf Liebe vorhanden, es kam wieder zu regelmäßigem erfolgreichem Sex. Grundsätzlich konnte eine Steigerung der allgemeinen Vitalität bei den Männern beobachtet werden.

Blütenpollen für vitale Spermien

Bienenpollen haben einen dramatischen Einfluss auf die Spermienanzahl und erhöhen die Fruchtbarkeit. Die Spermien schwammen schneller und überlebten länger. Sie waren beweglicher und lebensfähiger.

Neben seinen starken antioxidativen Eigenschaften sind Bienenpollen auch bepackt mit Zink. Zink und ein gesunder Sexualtrieb sind stark miteinander verbunden und der natürliche Libido-Verstärker ist reich an Zink: Eine Superfood für Männer.

Weitere Gründe, warum Bienenpollen unterstützend für das Sexualleben sind:

Bienenpollen helfen dabei, leichter mit Stress fertig zu werden. Weil sie eine volle Bandbreite an Aminosäuren, essentiellen Fettsäuren und Vitaminen zur Verfügung stellen, können sie helfen, die Stimmung zu heben und Stress zu bekämpfen. Und natürlich ist Stress für das Sexualleben schädlich.

Sportler haben Bienenpollen schon lange verwendet, um Energie und Ausdauer zu steigern – man kann sich vorstellen, was das für das Sexualleben tun kann.

Blütenpollen sind eine erstaunliche Quelle für alle Nährstoffe, die man für ein gesundes Leben und ein vitales Sexualleben benötigt. Sie gelten als eines der vollständigsten Lebensmittel der Natur, was bedeutet, dass es in hohem Maße zur Verfügung stellt, was wir benötigen.

Es wurde immer wieder beschrieben, dass Imker in abgelegenen Dörfern oft über eine bewundernswerte Gesundheit verfügten und sehr alt wurden. Bienenpollen sind ein natürlicher Libido-Verstärker, der die Gesundheit und ein gesundes Sexualleben unterstützt.

(mh)

Mögen Sie unsere Artikel?
Unterstützen Sie EPOCH TIMES
HIER SPENDEN