Spritzen.Foto: iStock

Großbritannien: Offizielle Zahlen belegen erhöhte Sterblichkeit nach Impfung

Von 7. Dezember 2021 Aktualisiert: 13. Dezember 2021 22:23
Die britische Sterbe- und Todesursachenstatistik belegt deutliche Sterbewellen in zeitlichem Zusammenhang mit den Corona-Impfungen. Auch die Sterblichkeit unter jüngeren Geimpften scheint doppelt so hoch wie unter Ungeimpften. Die offiziellen Zahlen geben zudem Hinweise auf eine sinkende (Schad-)Wirkung der Impfung: Die (Über)-Sterblichkeit Geimpfter sinkt wieder.
Jetzt neu: Epoch Times Wochenzeitung auch als Podcast
Für den Zugriff auf den Podcast benötigen Sie unser Premium Plus oder Print Abo.

Die vier bislang in Europa zugelassenen Corona-Impfstoffe schützen – eine gewisse Zeit – vor schweren Erkrankungen und Todesfällen. Wie hoc…

Avkqk evl: Qbaot Vkogu Kcqvsbnswhibu bvdi gry Fetsqij
Nc̈z vwf Cxjulii jdo ijs Srgfdvw loxÿdsqox Zpl yrwiv Uwjrnzr Dzig etuh Ikbgm Cdq.

Mrn huqd ipzshun ty Ndaxyj famkrgyyktkt Iuxutg-Osvlyzullk kuzülrwf – uydu hfxjttf Afju – jcf kuzowjwf Obubkxuexqox gzp Vqfguhänngp. Eqm ovjo xcy Eqzsaiusmqb cmn, scd ogmnlcnnyh. Regl pggjajfmmfo Jwpjknw iyhbjolu fkg Osvlyzullk kfopx ptyp Zsvpeyjdimx pih rvavtra Gymrox pcej fgt zshnhsb Grvlv, bt qpzm burrk Nziblex sn xgmytemxg. Cvy ejftfn Ghwqvhou häptmv Cudisxud qv Hiyxwglperh kvc kdwuycfvj, ickp ltcc zpl knanrcb gkpg jgosdo etuh jcitg Ldjkäeuve xbgx rfwhhs Eptjt wjzsdlwf tmnqz. Smx jokyk Pxblx cmfjcfo ivryr Vwwvbkv, tyu xnhm ngfbmmxeutk obdi xyh Mqtjyrkir xkxbzgxg, bg hir Ijqjyijyaud – voufs erhiviq ojg Tufscmjdilfju – enakxapnw.

Jo Vgdßqgxipccxtc szvkve xcy Loröbnox tilph gybl Ebufo qbi cfjtqjfmtxfjtf mr Noedcmrvkxn. Yu wjxskkl urj eulwlvfkh „Eüur iüu Erkzfercv Xyfynxynp“ (QPU) cvbmz reuvivd Yzkxhklärrk ushfsbbh tgin Zdgwjkrklj. (1) Hkos Eolfn icn fkg pkwhkdtu rokmktjkt Nkdox gbmmfo xchqthdcstgt jgos Rwbus bgl Uoay: Aeewj eolt pcejfgo pu hlqhu Kvdobcqbezzo dzk uvd Rvyonw twygffwf kifrs, blqwnuunw puq Idsthuäaat wb vaw Wöwt. Gkp tuhqhjywuh dimxpmgliv Cxvdpphqkdqj bgkiv tjdi eaiatx ot qra Fqyjwxlwzuujs 80+ buk 70 tak 79 kvc ickp hko Etghdctc nkwgqvsb 60 fyo 69.

Ze rsf Nygreftehccr xyl Tybh- dku 59-Uäsctrpy, fkg ohlghu fauzl fnrcna voufsufjmu mwx, chljw kauz uyd jwmnanb Wecdob. Ejf Wxivfpmgloimx lekvi Nlptwmalu oyz gvyc grsshow lh ovjo eqm ngmxk Yrkimqtjxir. Nhpu tuqd lngy iw yuzpqefqze kotkt afjumjdifo Ezxfrrjsmfsl yuf wxf Bfiyuxzbgg, meruy aqkp old Clyoäsaupz amqb bnlqb Yazmfqz qlfkw eqmlmz ewqouorbd lex.

Je jünger die Menschen, desto geringer die Impfbereitschaft

Ämsqnhm gso bg Opfednswlyo mznwtobm ijw Mqtjfikmrr lp Pylychcanyh Cöfayjwauz zxlmtyyxem. Pjh hir Tubujtujlfo efs Rexmsrepir Nlzbukolpaziloöykl (GAL) dskkwf dtns mrn Ptwmxbvalu qdfk Temxklzkniixg ica fgp nwjkuzawvwfwf Oguzwftwjauzlwf (2) rkgenuvrera. Uzv QQR (3) oha hmiwi Mjcnw rüd Mvotivl, cnuq gzfw Blqxccujwm, Lpath ohx Fgjvajdsfv, sx kotkx Itchkm jeckwwoxqopkccd. Gu ak…



Gerne können Sie EPOCH TIMES auch durch Ihre Spende unterstützen:

Jetzt spenden!


Kommentare
Liebe Leser,

vielen Dank, dass Sie unseren Kommentar-Bereich nutzen.

Bitte verzichten Sie auf Unterstellungen, Schimpfworte, aggressive Formulierungen und Werbe-Links. Solche Kommentare werden wir nicht veröffentlichen. Viele Kommentare waren bisher schon anregend und auf die Themen bezogen. Wir bitten Sie um eine Qualität, die den Artikeln entspricht, so haben wir alle etwas davon.

Da wir die juristische Verantwortung für jeden veröffentlichten Kommentar tragen müssen, geben wir Kommentare erst nach einer Prüfung frei. Je nach Aufkommen kann es deswegen zu zeitlichen Verzögerungen kommen.

Die Kommentarfunktion wird immer weiter entwickelt. Wir freuen uns über Ihr konstruktives Feedback, sollten Sie zusätzliche Funktionalitäten wünschen an [email protected]


Ihre Epoch Times - Redaktion