EU streitet um Klimaschutz-Vorgaben für Autos – obwohl CO2 von Fahrzeugen Klima nicht wesentlich beeinflusst

Im Streit um schärfere Klimaschutz-Vorgaben für Neuwagen in der EU finden EU-Parlament und Staaten nicht zusammen. Interessant ist, dass die Aussagen vieler Experten - die nachweisen können, dass... Mehr»

Schweres Erdbeben in Alaska beschädigt Häuser und Straßen

Häuser wackeln, Menschen rennen ins Freie, eine Straße sackt ein. Den Süden von Alaska erschüttert ein Erdbeben - die Menschen dort haben aber wohl Glück im Unglück. Mehr»

Demonstrationen für Klima und gegen Kohle in Berlin und Köln

Ein breites Bündnis von Nichtregierungsorganisationen hat für Samstag zu Demonstrationen für mehr Klimaschutz aufgerufen. Die Demos kurz vor der UN-Klimakonferenz in Kattowitz stehen unter dem... Mehr»

Überflutungen suchen Brandgebiete in Kalifornien heim

Nach den verheerenden Waldbränden in Nordkalifornien gefährden nun Sturzregen und Überschwemmungen das Gebiet. Mehr»

„Menschheitsaufgabe“: Grüne schlagen radikale Maßnahmen für Klimaschutz vor

Ab 2030 nur noch abgasfreie Neuwagen, CO2-Bepreisung, Kraftwerke abschalten - das sind einige der Vorschläge der Grünen. Es geht der Ökopartei um eine "Menschheitsaufgabe". Mehr»

Tausende Menschen wegen Buschfeuer in Australien evakuiert

Wegen Buschbränden sind im nordostaustralischen Queensland tausende Menschen evakuiert worden. Mehr»

Verkehrschaos wegen heftiger Regenfälle in Sydney

Ungewöhnlich heftiger Regen hat in der australischen Metropole Sydney am Mittwoch für ein Verkehrschaos gesorgt. Binnen weniger Stunden fiel mehr Regen als üblicherweise im ganzen Monat November.  Mehr»

Sandsturm verdüstert Himmel über Australien

Ein Sandsturm hat den Himmel über Teilen Australiens verdüstert. Betroffen ist auch Sydney mit ihren mehr als vier Millionen Einwohnern. Mehr»

Wetterdienst erwartet erste nennenswerte Schneefälle – bis 15 Zentimeter

Deutschland steht der erste nennenswerte Schnee des Herbstes bevor. Vor allem in den Mittelgebirgen sollen heute bis zu 15 Zentimeter fallen. Mehr»

US-Physiker zur Klimadebatte: „Fakten sind für Alarmisten uninteressant – der Grund liegt in der menschlichen Evolution“

Es gibt keinen zweifelsfreien Beweis dafür, dass CO2 tatsächlich einen schädlichen Effekt auf das Klima oder die Erdatmosphäre hat. Es gibt jedoch zahlreiche unwiderlegbare Beweise dafür, dass... Mehr»

Weitere Tote durch Brände in Kalifornien – Paradise ist komplett zerstört

Täglich steigt die Zahl der Todesopfer durch die verheerenden Brände in Kalifornien. Verkohlte Leichen werden aus Ruinen gezogen, während anderswo noch Feuer wüten. Der Ort Paradise muss komplett... Mehr»

Kohle-Kommission kommt zu entscheidenden Beratungen zusammen

Die Regierungskommission zum Kohleausstieg geht in die entscheidende Phase. Das Gremium kommt in Berlin erneut zusammen. Mehr»

Große Gebiete Kaliforniens stehen in Flammen – Zahl der Toten steigt weiter

Große Gebiete Kaliforniens stehen in Flammen. Das "Camp"-Feuer ist schon jetzt das mit den meisten Todesopfern in der Geschichte des Bundesstaats. Föhnwinde und Trockenheit könnten die Lage erneut... Mehr»

Feuerinferno in Kalifornien fordert schon mehr als 40 Opfer

Seit Tagen stehen große Gebiete in Kalifornien in Flammen. Nur langsam kommen die Feuerwehrleute gegen die Großbrände an. Tausende Häuser sind bereits zerstört, viele Tausend weitere sind vom... Mehr»

Mindestens 25 Tote bei Bränden in Kalifornien

In den Brandgebieten in Kalifornien steigt die Zahl der Todesopfer. Zehntausende Menschen mussten ihre Häuser verlassen. Doch bei abflauenden Winden melden die Feuerwehrleute erste Fortschritte. Mehr»

Niedrigwasser im Rhein lässt auch Tankstellen leerlaufen

Eine Tankstelle ohne Benzin? Für manchen Autofahrer ist das momentan Realität. Weil im Rhein kaum noch Wasser ist, gerät die Transportkette durcheinander. Da bleibt nur die Hoffnung auf Regen. Mehr»

Deutsche Touristin in Italien von Blitzschlag getötet

Italien kommt nach den schweren Unwettern der vergangenen Tage nicht zur Ruhe. Regen und Gewitter soll es auch am Wochenende in vielen Landesteilen geben. Eine Deutsche stirbt im Urlaub auf Sardinien. Mehr»

Wärmstes Jahr in Deutschland seit Beginn der Aufzeichnungen

Mehr als zwei Grad wärmer als im jahrelangen Durchschnitt ist es in diesem Jahr bisher in Deutschland. Noch nie seit 1881 war der Abstand zu den langjährig ermittelten Werten größer. Und auch in... Mehr»