Hunderttausende Feierlustige zur Silvesterparty in Berlin erwartet

Epoch Times30. Dezember 2018 Aktualisiert: 31. Dezember 2018 12:02
Die Festmeile erstreckt sich über zwei Kilometer vom Brandenburger Tor über die Straße des 17. Juni bis zur Siegessäule. Die Polizei ist mit einem Großaufgebot vor Ort. Nicht erlaubt sind auf dem Festgelände Feuerwerkskörper, auch Alkohol darf nicht mitgebracht werden.

Zur größten Silvesterparty Deutschlands werden am Montag in Berlin wieder hunderttausende Feierlustige erwartet. Die Festmeile erstreckt sich über zwei Kilometer vom Brandenburger Tor über die Straße des 17. Juni bis zur Siegessäule.

Das Gelände öffnet um 14.00 Uhr, die Veranstaltung beginnt um 19.00 Uhr. Geplant sind Auftritte von Künstlern wie DJ Bobo, Bonnie Tyler und Eagle Eye Cherry, um Mitternacht gibt es ein Feuerwerk.

Die Polizei ist mit einem Großaufgebot vor Ort. Nicht erlaubt sind auf dem Festgelände Feuerwerkskörper, auch Alkohol darf nicht mitgebracht werden.

In Paris finden die traditionellen Feierlichkeiten in diesem Jahr unter besonders scharfen Sicherheitsvorkehrungen statt. Rund um die Champs-Elysées soll es verstärkte Kontrollen geben. Die „Gelbwesten“-Bewegung hat zu gewaltfreien Feiern zum Jahreswechsel aufgerufen. (afp)

 

Mögen Sie unsere Artikel?
Unterstützen Sie EPOCH TIMES
HIER SPENDEN