Kolumne vom Freischwimmer: Mut

Wenn man etwas macht und es dann in die Öffentlichkeit bringt, muss man mit Kritik leben können. Das ist eine ganz normale Sache. Mehr»

US-Schauspieler Fred Willard im Alter von 86 Jahren gestorben

Der aus Filmen und Serien wie "Modern Family" bekannte US-Schauspieler und Komiker Fred Willard ist tot. Er wurde 86 Jahre alt. Schauspielerkollegen wie Jamie Lee Curtis und Steve Carell äußerten... Mehr»

Kolumne vom Freischwimmer: Ampel gut – alles gut

Es scheint schon etwas ungewöhnlich zu sein; thematisch an die letzte Kolumne anknüpfen zu wollen. Mag sein – doch ich mach es trotzdem. Mehr»

Bahnhofsangestellte nach Spukattacke in London an Covid-19 gestorben

In Großbritannien ist eine Bahnhofsangestellte an der Lungenkrankheit Covid-19 gestorben, die von einem mutmaßlich mit dem Virus infizierten Mann bespuckt und angehustet wurde. Die 47-jährige Belly... Mehr»

Kolumne vom Freischwimmer: Der kleine Gerüstbauer und die imaginäre Weltverschwörung

So, liebe Leserinnen und Leser, heute möchte ich Sie wieder einmal nach Leibeskräften mit einer kleinen Geschichte aus meinem Leben langweilen. Mehr»

Rock-’n‘-Roll-Pionier Little Richard mit 87 Jahren gestorben

Tod einer Musik-Legende: Little Richard, der Pionier des Rock 'n' Roll, ist tot. Er starb mit 87 Jahren, wie das Musikmagazin "Rolling Stone" am Samstag unter Berufung auf den Sohn des Musikers... Mehr»

Thomas Gottschalk hat mehr Spaß an der Sache als am Legendenstatus – „Wetten, dass..?“ für November geplant

Finanziell hat Thomas Gottschalk ausgesorgt, einen größeren Ruhm als den aus den besten Jahren von "Wetten, dass..?" wird er wohl auch nicht mehr erreichen. Und dennoch ist Gottschalk, der am Montag... Mehr»

Magier Roy Horn an Covid-19-Erkrankung gestorben

Durch ihre Auftritte mit Tigern und Löwen wurden die deutschen Magier Roy Horn und Siegfried Fischbacher weltberühmt. Die Karriere von "Siegfried & Roy" endete, als Horn 2003 lebensgefährlich... Mehr»

„Das soziale Gewissen der Republik“: Norbert Blüm beigesetzt

Er habe der Republik ein menschliches Gesicht gegeben, sagte NRW-Ministerpräsident Laschet in seiner Trauerrede über Norbert Blüm. Der frühere Arbeitsminister wurde am Dienstag in Bonn zu Grabe... Mehr»

Kolumne vom Freischwimmer: Das Land der Tugend

Heute wollte ich mir eine Ritterrüstung kaufen. Vorsorglich. Es gab aber keine. Mehr»

Kolumne vom Freischwimmer: Ein ganz normaler Corona-Tag

Die Sonne schien als ich mich auf den Weg in die City machte. Es war ein wunderschöner Tag; die Vögel zwitscherten und es war angenehm warm. Mehr»

Ex-Arbeitsminister Norbert Blüm im Alter von 84 Jahren gestorben

Der CDU-Politiker Norbert Blüm ist tot. Er starb im Alter von 84 Jahren, berichteten am Freitag übereinstimmend mehrere Medien. „Sein schweres Leiden zuletzt hat er mit Haltung... Mehr»

Hans-Georg Maaßen im Film-Porträt von Imad Karim + Video

Sie trafen sich Ende letzten Jahres, zwei Männer, deren Herz für Deutschland schlägt, die auch schon lange gute Zeiten hier erlebt haben. Jetzt allerdings möchte man ihnen fast das Wort von... Mehr»

Vermisster US-Fotograf Peter Beard im Wald tot aufgefunden

Er war für beeindruckende Fotos von Wildtieren in Afrika ebenso bekannt wie für sein schillerndes Privatleben: Im Alter von 82 Jahren ist der US-Fotograf Peter Beard gestorben. Er war seit Ende... Mehr»

Kolumne vom Freischwimmer: Ostern 2020

Ostern ist das Fest der Auferstehung von Jesus. Im übertragenen Sinne hat das wohl die Bedeutung, dass er nach oben; also ins Licht gegangen ist. Mehr»

Corona-Krise: Islamwissenschaftler an deutscher Universität verlangt Verschiebung des Ramadan

Der Islamwissenschaftler Abdel-Hakim Ourghi warnt vor dem Fasten während der Corona-Krise und fordert eine Verschiebung des Ramadan. „Es sollte während der Corona-Pandemie keinen Ramadan... Mehr»

Quarantäne-Konzerte: Wenn die Arie vom Balkon schallt

"Bach auf dem Balkon" und viele weitere Musiker: "Quarantäne-Konzerte" boomen in Ländern, die eine Ausgangs- oder Kontaktsperre haben.   Mehr»

Kolumne vom Freischwimmer: Merci beaucoup!

Unter Umständen wäre es wohl am besten, wenn ich gleich am Anfang dieser Kolumne ganz ehrlich bin: eigentlich wäre heute noch gar kein neuer Freischwimmer dran. Trotzdem gibt es ihn jetzt. Mehr»

Otto Waalkes vertreibt sich die Zeit mit Balkon-Konzerten

Otto Waalkes betätigt sich während der Kontaktsperre als Open-air-Sänger. Nachmittags rufe ihn oft sein Nachbar an, der Liedermacher Rolf Zuckowski, und dann gebe es ein spontanes Konzert. Mehr»

Abenteurer und Menschenrechtler Rüdiger Nehberg mit 84 Jahren gestorben

Erst war er nur Abenteurer, dann Augenzeuge und Menschenrechtler: Rüdiger Nehberg brach aus der eigenen Backstube zu spektakulären Survival-Trips auf. Er wurde zu Deutschlands Abenteurer Nummer... Mehr»