Die Tiger-Mutter Dasha liegt mit ihren zwei Welpen in der Wurfbox.Foto: Zoo Duisburg/dpa/dpa

Zwei Tigerbabys im Duisburger Zoo geboren

Epoch Times22. Juni 2021 Aktualisiert: 22. Juni 2021 14:46
Noch haben die Zoobesucher in Duisburg die beiden Jungtiere nicht zu Gesicht bekommen. Via Webcam lässt sich aber beobachten, was sie in ihrer Wurfbox so treiben.

Doppeltes Babyglück im Duisburger Zoo: Das Sibirische Tiger-Weibchen „Dasha“ hat zwei Junge auf die Welt gebracht. Anfang Mai seien die beiden Tiere geboren worden, teilte der Zoo am Dienstag mit.

„Sie sind dick und rund, beißen der Mama spielerisch in die Pfoten und werden immer agiler“, sagte die Zoo-Mitarbeiterin Sandra Sinn.

Die ersten Wochen verbringen die Tigerbabys allerdings abgeschirmt von der Öffentlichkeit in einer Wurfbox, Pfleger können sie dabei über eine Webcam beobachten. Wann die Zoobesucherinnen und Zoobesucher die kleinen Tiere zu Gesicht bekommen, hänge von der Entwicklung der Jungtiere ab. Laut Mitteilung absolvieren sie aber bereits gemeinsam mit ihrer Mutter erste Gehversuche im hinteren Teil der Tiger-Anlage. (dpa)



Gerne können Sie EPOCH TIMES auch durch Ihre Spende unterstützen:

Jetzt spenden!


Kommentare
Liebe Leser,

vielen Dank, dass Sie unseren Kommentar-Bereich nutzen.

Bitte verzichten Sie auf Unterstellungen, Schimpfworte, aggressive Formulierungen und Werbe-Links. Solche Kommentare werden wir nicht veröffentlichen. Viele Kommentare waren bisher schon anregend und auf die Themen bezogen. Wir bitten Sie um eine Qualität, die den Artikeln entspricht, so haben wir alle etwas davon.

Da wir die juristische Verantwortung für jeden veröffentlichten Kommentar tragen müssen, geben wir Kommentare erst nach einer Prüfung frei. Je nach Aufkommen kann es deswegen zu zeitlichen Verzögerungen kommen.

Die Kommentarfunktion wird immer weiter entwickelt. Wir freuen uns über Ihr konstruktives Feedback, sollten Sie zusätzliche Funktionalitäten wünschen an [email protected]


Ihre Epoch Times - Redaktion