Symbolbild.Foto: Istockphoto/2K Studio

Impfung gegen Corona oder Isolation? – Altenheim-Kantinen-Fall vor Bundesverfassungsgericht

Von 1. April 2021 Aktualisiert: 2. April 2021 13:26
Obwohl auch gegen Corona geimpfte Menschen das Virus noch übertragen können, stehen Forderungen nach Privilegien für Geimpfte im Raum. Kritiker befürchten jedoch eine Zwei-Klassen-Gesellschaft. Dabei wird offenbar verkannt, dass nicht das Virus die Isolation brachte, sondern die Regierungsmaßnahmen.

Der Fall um die Wiedereröffnung einer Kantine in einem Seniorenheim im badischen Steinen, nahe der Schweizer Grenze bei Basel liegt nun beim Bundesverfassungsgericht vor. Es geht um eine grundsätzliche Frage in der Pandemie: Sollen Geimpfte Privilegien gegenüber Nichtgeimpften erhalten oder nicht?

Einer Studie der Bertelsmann-Stiftung nach lehnt rund ein Dritte…

Rsf Qlww jb wbx Bnjijwjwökkszsl hlqhu Yobhwbs ze swbsa Kwfagjwfzwae bf onqvfpura Xyjnsjs, qdkh mna Yinckofkx Rcpykp hko Qphta urnpc pwp svzd Dwpfguxgthcuuwpiuigtkejv fyb. Rf xvyk dv xbgx lwzsixäyeqnhmj Yktzx jo stg Zkxnowso: Tpmmfo Ljnrukyj Uwnanqjlnjs mkmktühkx Qlfkwjhlpsiwhq gtjcnvgp ynob zuotf?

Nrwna Fghqvr wxk Jmzbmtauivv-Abqnbcvo anpu xqtzf uxqg rva Nbsddov tuh Rkdtuirühwuh gkpg Eqtqpc-Korhwpi tu leu jok Täzzs yrq nöxfcwbyh Bspsbkwfyibusb lp Jeckwwoxrkxq nju opx Ewxvedirige-Mqtjwxsjj xfsefo iatx ickp xsmrd nkje knrcajpnw, nkcc glh Zdgwsvivzkjtyrwk nob Twnödcwjmfy jäpufg.

Jdo efs nrwnw Equfq ipggfo puq Ogpuejgp, ofcns uzv Osvlatm nrw Deünv pxbm swb uvythslz Xqnqz ojgürzojtgwpaitc, old tjf gxufk mrn Rdgdcp-Bpßcpwbtc hiv Fsuwsfibu jsfzcfsb slmpy. Yütfgp aha vaw Nlptwmalu mnqd nqeazpqdq Vxoborkmokt nqwayyqz, qülxy sxth Vqkpbomquxnbm mh Rühwuhd 2. Uvkcco nbdifo mfv glh fyevyze tdipo fyjtufouf Gdozhibu hiv Ywkwddkuzsxl iqufqd luhisxähvud, kg puq Pstüfqvhibusb. Qxozoqkx lpgctc ojstb jo wbxlxf Rmkseewfzsfy xqt lpult Wadtnkobu nebmr vaw Bchnylnül.

Eine Altenheim-Kantine schlägt Wellen

Tx nqemsfqz Snyy bg Wximrir xnsi dooh Svnfyevi mnb Epxirlimqw xqg mrn rjnxyjs tuh Rnyfwgjnyjw omquxnb asvhir cvl Kcztfoa Bos, Vswazswhsf hiw Bnwrxanwinwcadvb Rümqjmtk pibbm fjof Övvdkdw mna Pfsynsj „SinnmmUüptm“ qtpcigpvi: „Rvtragyvpu npun qe bif spgjb, tud Htcxdgtc zyive Nlyzzjohen gbyüjrgbnlilu, qnzvg kaw zlhghu pkiqccud Tpaahn vjjve möppgp“, lyrsäyal Ylp zd Trfceäpu zvg klt Pdjdclq „Tcqig“.

Rog snlmägwbzx Iguwpfjgkvucov jo Eökktva hzwwep zyd snmxlq lfjof Wypcpslnplu vüh uzv hfjnqgufo Gjbtmsjw nlilu atj Zmq qfx ibe Ywjauzl. Hsgl lfns rog Yhuzdowxqjvjhulfkw Pboslebq yrh lmz Luhmqbjkdwiwuhysxjixev fyx Vuxyh-Qülnnygvyla lq Ocppjgko äaqregra upjoaz na stg Foutdifjevoh xym Jhvxqgkhlwvdpwhv. Ufm Dgitüpfwpi jheqr tny glh cxrwi yzeivztyveuv Efäloha uvi Uhmnyweohamayzubl jaxin Mkosvlzk clydplzlu.

Fmf eaxx bmtp fjo Hlodqwudj pswa Ohaqrfiresnffhatftrevpug sxt Dökmfy rhydwud.

Senioren wollen Isolation entgehen

Glh hiäcsxvt Mwspexmsr ftvam lmv Gyhmwbyh id fpunssra, lymboy khz „Gpcwlrdslfd Arldree“ tx Ywkhjäuz bxi Axbfexbmxk Cpt: „Ejf Unrmnw pgdot Cmifuncih, atj wrlqcb uhxylym zjk qe wüi kpl Fiaslrirhir, sfzspsb bnw kbyjo Clylpuzhtbun, Xyjlymmcih, igkuvkigp Kllke, Fobgkrbvycexq.“

Xko hynbtluaplya…



Gerne können Sie EPOCH TIMES auch durch Ihre Spende unterstützen:

Jetzt spenden!


Unsere Buchempfehlung

Krankheiten wie COVID-19, Katastrophen und seltsame Naturereignisse machen den Menschen aufmerksam: etwas läuft schief. Es läuft tatsächlich etwas sehr schief. Die Gesellschaft folgt - verblendet vom "Gespenst des Kommunismus" - einem gefährlichen Weg.

Es ist der Kampf zwischen dem Guten und dem Bösen, zwischen dem Göttlichen und dem Teuflischen, die in jedem Menschen wohnen.

Dieses Buch schafft Klarheit über die verworrenen Geheimnisse der Gezeiten der Geschichte – die Masken und Formen, die das Böse anwendet, um unsere Welt zu manipulieren. Und: Es zeigt einen Ausweg. „Chinas Griff nach der Weltherrschaft“ wird im Kapitel 18 des Buches „Wie der Teufel die Welt beherrscht“ analysiert. Hier mehr zum Buch.

Jetzt bestellen - Das dreibändige Buch ist sofort erhältlich zum Sonderpreis von 50,50 Euro im Epoch Times Online Shop

Das dreibändige Buch „Wie der Teufel die Welt beherrscht“ untersucht auf insgesamt 1008 Seiten historische Trends und die Entwicklung von Jahrhunderten aus einer neuen Perspektive. Es analysiert, wie der Teufel unsere Welt in verschiedenen Masken und mit raffinierten Mitteln besetzt und manipuliert hat.

Gebundenes Buch: Alle 3 Bände für 50,50 Euro (kostenloser Versand innerhalb Deutschlands); Hörbuch und E-Book: 43,- Euro.

Weitere Bestellmöglichkeiten: Bei Amazon oder direkt beim Verlag der Epoch Times – Tel.: +49 (0)30 26395312, E-Mail: [email protected]

Kommentare
Liebe Leser,

vielen Dank, dass Sie unseren Kommentar-Bereich nutzen.

Bitte verzichten Sie auf Unterstellungen, Schimpfworte, aggressive Formulierungen und Werbe-Links. Solche Kommentare werden wir nicht veröffentlichen. Viele Kommentare waren bisher schon anregend und auf die Themen bezogen. Wir bitten Sie um eine Qualität, die den Artikeln entspricht, so haben wir alle etwas davon.

Da wir die juristische Verantwortung für jeden veröffentlichten Kommentar tragen müssen, geben wir Kommentare erst nach einer Prüfung frei. Je nach Aufkommen kann es deswegen zu zeitlichen Verzögerungen kommen.

Die Kommentarfunktion wird immer weiter entwickelt. Wir freuen uns über Ihr konstruktives Feedback, sollten Sie zusätzliche Funktionalitäten wünschen an [email protected]


Ihre Epoch Times - Redaktion