Feuerwehreinsatz in Bangkok am 5. Juli 2021.Foto: LILLIAN SUWANRUMPHA/AFP via Getty Images

Großbrand in Plastikfabrik nahe des Flughafens Bangkok – weitere Explosionen nicht ausgeschlossen

Epoch Times5. Juli 2021 Aktualisiert: 5. Juli 2021 13:25

Bei einer Explosion und einem Feuer in einer Plastikfabrik in Bangkok ist ein Feuerwehrmann ums Leben gekommen. 27 Menschen wurden nach Angaben der thailändischen Behörden am Montag verletzt, als es in der Fabrik der taiwanischen Firma Ming Dih Chemical aus zunächst ungeklärter Ursache zu einer Explosion kam.

Die riesige schwarze Rauchwolke über dem Fabrikgelände im Bezirk Bang Pli am Stadtrand von Bangkok war bis ins 35 Kilometer entfernte Stadtzentrum zu sehen. Die Fabrik liegt in der Nähe des internationalen Flughafens der thailändischen Hauptstadt.

Ein Umkreis von 500 Metern um die Fabrik wurde zur Gefahrenzone erklärt. Tausende Anwohner wurden über Lautsprechdurchsagen aufgefordert, aus Sicherheitsgründen ihre Wohnungen zu verlassen.

Nach Angaben der Behörden waren weitere Explosionen nicht ausgeschlossen. 500 Anwohner wurden bis zum Mittag (Ortszeit) in Notunterkünften untergebracht. (afp)



Gerne können Sie EPOCH TIMES auch durch Ihre Spende unterstützen:

Jetzt spenden!


Kommentare
Liebe Leser,

vielen Dank, dass Sie unseren Kommentar-Bereich nutzen.

Bitte verzichten Sie auf Unterstellungen, Schimpfworte, aggressive Formulierungen und Werbe-Links. Solche Kommentare werden wir nicht veröffentlichen. Viele Kommentare waren bisher schon anregend und auf die Themen bezogen. Wir bitten Sie um eine Qualität, die den Artikeln entspricht, so haben wir alle etwas davon.

Da wir die juristische Verantwortung für jeden veröffentlichten Kommentar tragen müssen, geben wir Kommentare erst nach einer Prüfung frei. Je nach Aufkommen kann es deswegen zu zeitlichen Verzögerungen kommen.

Die Kommentarfunktion wird immer weiter entwickelt. Wir freuen uns über Ihr konstruktives Feedback, sollten Sie zusätzliche Funktionalitäten wünschen an [email protected]


Ihre Epoch Times - Redaktion