Fahne von FrankreichFoto: über dts Nachrichtenagentur

Emmanuel Macron lädt US-Präsident Trump zu Militärparade am 14. Juli ein

Epoch Times27. Juni 2017 Aktualisiert: 27. Juni 2017 22:15
Der französische Präsident Emmanuel Macron hat US-Staatschef Donald Trump zum Nationalfeiertag am 14. Juli nach Paris eingeladen.

Der französische Präsident Emmanuel Macron hat US-Staatschef Donald Trump zum Nationalfeiertag am 14. Juli nach Paris eingeladen. Macron habe Trump die Einladung bei einem Telefonat übermittelt, teilte der Elysée-Palast am Dienstagabend mit. Der US-Präsident habe zugesagt, eine Teilnahme zu prüfen.

Macron ludt Trump und seine Frau Melania ein, gemeinsam die traditionelle Militärparade zum französischen Nationalfeiertag anzuschauen. Anlass für die Einladung ist der 100. Jahrestag des Eintritts der USA in den Ersten Weltkrieg.

Das Verhältnis zwischen Macron und Trump gilt als angespannt. Frankreich und die USA vertreten unter anderem beim Klimaschutz unterschiedliche Positionen. Trump hatte Anfang Juni den Ausstieg seines Landes aus dem Klimaschutzabkommen von Paris verkündet. (afp)

Mögen Sie unsere Artikel?
Unterstützen Sie EPOCH TIMES
HIER SPENDEN