Robert Habeck.Foto: TOBIAS SCHWARZ/AFP via Getty Images

Wirtschaftsminister Habeck tauscht Mehrheit der Abteilungsleiter aus

Epoch Times8. Januar 2022 Aktualisiert: 8. Januar 2022 6:50

Der neue Bundesminister für Wirtschaft und Klimaschutz, Robert Habeck (Grüne), tauscht einem Medienbericht zufolge neben den Staatssekretären auch die Mehrheit der Abteilungsleiter seines Ministeriums aus.

Habeck habe sechs der elf Abteilungsleiter gekündigt, berichtete die „Bild“ (Samstagsausgabe). Ein weiterer, der bisher für Digitalisierung zuständige Abteilungsleiter Stefan Schnorr, wechselte bereits als Staatssekretär ins Bundesverkehrsministerium.

Dem Bericht nach bleiben nur die Abteilungsleiter für Wirtschaftspolitik, Europapolitik und Mittelstandspolitik. Ein weiterer wechselt an die Spitze einer anderen Abteilung im Ministerium.

Habeck tauscht „Bild“ zufolge damit dreimal so viele Abteilungsleiter aus wie sein Vorgänger Peter Altmaier (CDU). Der hatte zum Start nur zwei Positionen neu besetzt. (afp/oz)



Gerne können Sie EPOCH TIMES auch durch Ihre Spende unterstützen:

Jetzt spenden!


Kommentare
Liebe Leser,

vielen Dank, dass Sie unseren Kommentar-Bereich nutzen.

Bitte verzichten Sie auf Unterstellungen, Schimpfworte, aggressive Formulierungen und Werbe-Links. Solche Kommentare werden wir nicht veröffentlichen. Viele Kommentare waren bisher schon anregend und auf die Themen bezogen. Wir bitten Sie um eine Qualität, die den Artikeln entspricht, so haben wir alle etwas davon.

Da wir die juristische Verantwortung für jeden veröffentlichten Kommentar tragen müssen, geben wir Kommentare erst nach einer Prüfung frei. Je nach Aufkommen kann es deswegen zu zeitlichen Verzögerungen kommen.

Die Kommentarfunktion wird immer weiter entwickelt. Wir freuen uns über Ihr konstruktives Feedback, sollten Sie zusätzliche Funktionalitäten wünschen an [email protected]


Ihre Epoch Times - Redaktion