De Maizière will Gesetze zu Integration in einem Paket bündeln: „Wie kommt man ins Land, wie hat man sich hier zu verhalten?“

Epoch Times9. Mai 2017 Aktualisiert: 9. Mai 2017 21:55
Bundesinnenminister Thomas de Maizière hat sich dafür ausgesprochen, nach den Wahlen das zersplitterte Recht zur Integration zu einem Gesetz zu bündeln.

Bundesinnenminister Thomas de Maizière hat sich dafür ausgesprochen, nach den Wahlen das zersplitterte Recht zur Integration in einem Paket zusammenzubinden.

„Es ist eine große Aufgabe für die nächste Legislaturperiode, alle diese Fragen im Zusammenhang zu beantworten: Wie kommt man ins Land, wie hat man sich hier zu verhalten, wie wird man Staatsbürger, wann muss man das Land wieder verlassen?“, sagte der CDU-Politiker der „Rheinischen Post.

Deshalb sei es sinnvoll, alle Bereiche, von der Einwanderung über die Integration, die Staatsbürgerschaft bis zum Aufenthalt in einem Gesetzespaket zu verbinden, so der Innenminister. (dts)

Mögen Sie unsere Artikel?
Unterstützen Sie EPOCH TIMES
HIER SPENDEN