Deutsche Exporte im September noch im Plus

Epoch Times8. November 2019 Aktualisiert: 8. November 2019 9:50

Deutschlands Exporteure zeigen sich angesichts der Schwäche auf den Weltmärkten robust.

Im September 2019 wurden Waren „Made in Germany“ im Wert von 114,2 Milliarden Euro ins Ausland verkauft und damit 4,6 Prozent mehr als ein Jahr zuvor.

Auf Jahressicht liegen die Exporte nach Angaben des Statistischen Bundesamtes mit 997,1 Milliarden Euro noch um knapp ein Prozent im Plus. Handelskonflikte und das Drama um den Brexit belasten die Geschäfte zunehmend.

Die Einfuhren nach Deutschland summierten sich nach Zahlen der Wiesbadener Behörde im September auf 93 Milliarden Euro. Das waren 2,3 Prozent mehr als ein Jahr zuvor. (dpa)

Mögen Sie unsere Artikel?
Unterstützen Sie EPOCH TIMES
HIER SPENDEN