Göring-Eckardt: „Wir brauchen ein anständiges Einwanderungsgesetz“+ Video

Epoch Times11. Juni 2017 Aktualisiert: 11. Juni 2017 18:23
Deutschland ist schon seit langem ein Einwanderungsland, hat jedoch kein Einwanderungsgesetz, erklärt Katrin Göring-Eckardt in der Sendung von Markus Lanz.

Wir brauchen ein „anständiges Einwanderungsrecht“, fordert Katrin Göring-Eckardt bei Markus Lanz am 8. Juni 2017. 

Sie sagte: „Wer einfach nur kommen will, um seine wirtschaftliche Situation zu verbessern“, sollte das nicht über das Asylrecht tun.

Denn Deutschland ist schon lange ein Einwanderungsland, hat jedoch kein Einwanderungsgesetz.

Ein Einwanderungsgesetz sollte erschaffen werden, damit die Menschen, die sich verbessern wollen, wissen, „das ist die Tür für mich“.

Die gesamte Sendung kann hier angeschaut werden.

Video: Ausschnitt aus der Sendung von Markus Lanz am 8. Juni 2017

Mögen Sie unsere Artikel?
Unterstützen Sie EPOCH TIMES
HIER SPENDEN