Ramelow: „Das Virus soll uns nicht beherrschen, sondern wir das Virus“

Epoch Times1. Juni 2020 Aktualisiert: 1. Juni 2020 10:25

Thüringens Ministerpräsident Bodo Ramelow (Linke) sieht die erste Phase im Kampf gegen das Coronavirus in Deutschland als Erfolg an.

„Im März haben wir alle gemeinsam die Losung ausgeben `Flatten The Curve` und das hatte Erfolg“, schrieb Ramelow am Montag bei Twitter. Nun heiße es, mit dieser neuen Realität unser Leben zu gestalten.

„Das Virus soll uns nicht beherrschen, sondern wir das Virus.“ Man müsse „achtsam, dauerhaft und umsichtig“ daran arbeiten. Solange es keine pharmakologische Antwort auf das Coronavirus gebe, „solange wird die Unterbrechung der Infektionswege uns begleiten“, so der Linken-Politiker weiter.

Man müsse das Virus im Auge behalten, um Leben zu schützen. „Nur heißt das keinesfalls das Leben zu bekämpfen, sondern die Epidemie“, fügte Ramelow hinzu. (dts)

Mögen Sie unsere Artikel?
Unterstützen Sie EPOCH TIMES
HIER SPENDEN
Schlagworte