„Schnauze voll“: Pfeifkonzert bei Merkels Wahlkampftour auch in Finsterwalde + Video

Epoch Times7. September 2017 Aktualisiert: 7. September 2017 17:23
Die Wahlauftritte der Kanzlerin werden von Pfeiffkonzerten und Buhrufen begleitet. Im brandenburgischen Finsterwalde hielten die Menschen Plakate mit Aufschriften „Schnauze voll“, „Grenzen dicht“ oder „Bananenrepublik“. Es gab aber auch Applaus für die Kanzlerin.

Mit vielen lauten Pfiffen ist Bundeskanzlerin Angela Merkel auch bei ihrem Wahlkampfauftritt im brandenburgischen Finsterwalde empfangen worden.

Gegner der CDU-Chefin hielten am Abend Plakate in die Höhe mit Aufschriften wie „Schnauze voll“, „Grenzen dicht“ oder „Bananenrepublik“.

Gleichzeitig applaudierten Besucher der Kanzlerin, als sie auf dem Marktplatz auf die Bühne ging. Merkel war zuvor im nordsächsischen Torgau von ihren Gegnern mit einem Pfeiffkonzert empfangen worden.

Wenige Tage davor wurde die Kanzlerin in Heidelberg mit Tomaten beworfen. (dpa/so)

Siehe auch:

„Hau ab“: Kanzlerin Merkel – Ein schwerer Wahlkampfauftritt in Sachsen + Video

Heidelberg: Merkel bei Wahlkampfauftritt mit Tomaten beworfen

Mögen Sie unsere Artikel?
Unterstützen Sie EPOCH TIMES
HIER SPENDEN