Zeitung: CSU-Politikerin Mortler soll neue Drogenbeauftragte werden

Epoch Times13. Januar 2014 Aktualisiert: 13. Januar 2014 16:31

Die CSU-Bundestagsabgeordnete Marlene Mortler soll neue Drogenbeauftragte der Bundesregierung werden. Dies erfuhr die „Rheinische Post“ (Dienstagausgabe) aus Koalitionskreisen. Mortler sitzt seit dem Jahr 2002 im Bundestag und hat sich bislang vor allem mit verbraucherpolitischen Themen befasst.

Die CSU-Politikerin würde damit die Nachfolge von Mechthild Dyckmans (FDP) antreten, die von 2009 an Drogenbeauftragte der Bundesregierung war.

(dts Nachrichtenagentur)

Mögen Sie unsere Artikel?
Unterstützen Sie EPOCH TIMES
HIER SPENDEN
Schlagworte