Putin zu Gesprächen mit Erdogan in Ankara

Epoch Times28. September 2017 Aktualisiert: 28. September 2017 9:10
Der russische Präsident Wladimir Putin wird heute zu einem Arbeitsbesuch in Ankara erwartet. Bei dem Treffen mit Staatspräsident Recep Tayyip Erdogan soll es nach Angaben des Kremls um bilaterale und regionale Themen gehen.

Der russische Präsident Wladimir Putin reist am Donnerstag zu Gesprächen mit seinem türkischen Kollegen Recep Tayyip Erdogan nach Ankara.

Bei dem Treffen dürfte es um den geplanten Verkauf russischer Luftabwehrraketen vom Typ S-400 an die Türkei gehen, der die Nato-Partner Ankaras beunruhigt. Zudem werden wohl der Syrien-Konflikt und das Unabhängigkeitsreferendum der Kurden im Nordirak Thema sein.

Obwohl Russland und die Türkei im syrischen Krieges auf entgegengesetzten Seiten stehen, haben sie ihre Kooperation verstärkt, seitdem sie 2016 einen Streit um den Abschuss eines russischen Kampfflugzeugs an der türkisch-syrischen Grenze beigelegt haben.

Zusammen mit dem Iran setzen sie sich für die Schaffung von „Deeskalationszonen“ in Syrien ein, um ein Ende des blutigen Krieges zu erreichen. (afp)

Mögen Sie unsere Artikel?
Unterstützen Sie EPOCH TIMES
HIER SPENDEN
Themen
Newsticker