Julia Taubitz gewann auf der Kunsteisbahn am Königssee.Foto: Tobias Hase/dpa/dpa

Doppelerfolg für Rodlerinnen: Taubitz siegt vor Geisenberger

Epoch Times3. Januar 2021 Aktualisiert: 3. Januar 2021 11:58
Mit einem weiteren Doppelerfolg haben die deutschen Rodlerinnen vier Wochen vor der Weltmeisterschaft für ein perfektes Weltcup-Wochenende auf der WM-Bahn am Königssee gesorgt.Gesamtweltcup-Gewinnerin Julia Taubitz (Oberwiesenthal) gewann ihr…

Mit einem weiteren Doppelerfolg haben die deutschen Rodlerinnen vier Wochen vor der Weltmeisterschaft für ein perfektes Weltcup-Wochenende auf der WM-Bahn am Königssee gesorgt.

Gesamtweltcup-Gewinnerin Julia Taubitz (Oberwiesenthal) gewann ihr drittes Rennen in der Saison vor ihrer Konkurrentin Natalie Geisenberger (Miesbach), die zum fünften Mal in Serie nach ihrer Babypause auf Rang zwei fuhr und weiterhin auf ihren 50. Weltcup-Sieg wartet. Anne Berreiter aus Berchtesgaden wurde Vierte, Dajana Eitberger (Ilmenau) landete auf Rang fünf. (dpa)



Gerne können Sie EPOCH TIMES auch durch Ihre Spende unterstützen:

Jetzt spenden!


Kommentare
Liebe Leser,

vielen Dank, dass Sie unseren Kommentar-Bereich nutzen.

Bitte verzichten Sie auf Unterstellungen, Schimpfworte, aggressive Formulierungen und Werbe-Links. Solche Kommentare werden wir nicht veröffentlichen. Viele Kommentare waren bisher schon anregend und auf die Themen bezogen. Wir bitten Sie um eine Qualität, die den Artikeln entspricht, so haben wir alle etwas davon.

Da wir die juristische Verantwortung für jeden veröffentlichten Kommentar tragen müssen, geben wir Kommentare erst nach einer Prüfung frei. Je nach Aufkommen kann es deswegen zu zeitlichen Verzögerungen kommen.

Die Kommentarfunktion wird immer weiter entwickelt. Wir freuen uns über Ihr konstruktives Feedback, sollten Sie zusätzliche Funktionalitäten wünschen an [email protected]


Ihre Epoch Times - Redaktion