2. Bundesliga: Duisburg verliert 1:3 gegen Kiel

Epoch Times22. September 2017 Aktualisiert: 22. September 2017 20:23

Der MSV Duisburg hat am 8. Spieltag in der 2. Bundesliga mit 1:3 gegen Holstein Kiel verloren. Damit übernimmt Kiel wieder die Tabellenspitze. Bereits in der 9. Minute brachte Kingsley Schindler die Kieler in Führung.

Die Duisburger taten sich in der Folge sichtlich schwer, Kiel kam unterdessen zu mehreren Chancen. Erst nach der Pause zeigten sich die Gastgeber stärker, doch in der 73. Minute traf Dominick Drexler zum 2:0. In der 88. Minute verwandelte er dann noch einen Foulelfmeter für die Gäste, erst in der 92. Minute traf Lukas Fröde für Duisburg. Unterdessen gewann Erzgebirge Aue mit 1:0 gegen den SV Sandhausen. (dts)

Mögen Sie unsere Artikel?
Unterstützen Sie EPOCH TIMES
HIER SPENDEN