DFB-Interimschef Koch: Spiel gegen Holland austragen

Epoch Times15. November 2015 Aktualisiert: 15. November 2015 1:20
Trotz der Terrorattacken in Frankreich will der Deutsche Fußball-Bund das Test-Länderspiel der Nationalmannschaft gegen die Niederlande am Dienstag in Hannover wie geplant austragen.

„Ich bin der Ansicht, dass wir alles daran setzen sollten, das Spiel möglich zu machen“, sagte DFB-Interimschef Rainer Koch am Samstagabend im ZDF-„Sportstudio“. Eine „finale Entscheidung“ allerdings will der Verband nach Rücksprache mit allen Beteiligten erst am Sonntag treffen. Koch machte bereits klar: „Es darf kein Fußballspiel sein, wo La-Ola-Wellen im Vordergrund stehen.“

(dpa)
Mögen Sie unsere Artikel?
Unterstützen Sie EPOCH TIMES
HIER SPENDEN