Europa League: Frankfurt verliert Achtelfinal-Hinspiel gegen Basel

Epoch Times12. März 2020 Aktualisiert: 12. März 2020 20:51

In der Europa League hat Eintracht Frankfurt das Achtelfinal-Hinspiel gegen den FC Basel mit 0:3 verloren. Für die Schweizer trafen Samuele Campo (27.), Kevin Bua (73.) und Fabian Frei (85.) vor leerer Kulisse. Die machte offenbar insbesondere den Frankfurtern zu schaffen, es fehlten Mut und Motivation.

Mehrere Chancen auf Torschüsse wurden sinnlos vergeben. Wann das Rückspiel stattfinden soll, ist noch unklar. Der ursprüngliche Termin wurde wegen der Corona-Krise abgesagt. (dts)

Mögen Sie unsere Artikel?
Unterstützen Sie EPOCH TIMES
HIER SPENDEN