Laura Siegemund holt Doppel-Titel in New York

Epoch Times11. September 2020 Aktualisiert: 11. September 2020 20:15
Als erste deutsche Tennisspielerin seit 35 Jahren hat Laura Siegemund bei den US Open in New York den Titel im Damen-Doppel gewonnen.Die 32-Jährige aus Metzingen setzte sich im Endspiel mit ihrer russischen Partnerin Vera Swonarewa gegen Nicole…

Als erste deutsche Tennisspielerin seit 35 Jahren hat Laura Siegemund bei den US Open in New York den Titel im Damen-Doppel gewonnen.

Die 32-Jährige aus Metzingen setzte sich im Endspiel mit ihrer russischen Partnerin Vera Swonarewa gegen Nicole Melichar/Xu Yifan aus den USA und China in 79 Minuten mit 6:4, 6:4 durch. Es ist der erste Titelgewinn einer Deutschen im Doppel von Flushing Meadows seit Claudia Kohde-Kilsch, die 1985 gemeinsam mit Helena Sukova aus der damaligen Tschechoslowakei den Titel holte. 2016 feierte Siegemund im Mixed an der Seite des Kroaten Mate Pavic den Turniersieg in New York. (dpa)

Mögen Sie unsere Artikel?
Unterstützen Sie EPOCH TIMES
HIER SPENDEN