Pinturault holt Kombinations-Kristallkugel – Straßer Neunter

Epoch Times22. Februar 2019 Aktualisiert: 22. Februar 2019 14:00
Weltmeister Alexis Pinturault hat auch die Disziplin-Wertung in der Kombination für sich entschieden. Der Franzose gewann den Wettkampf aus Super-G und Slalom in Bansko und übernahm Platz eins von Marco Schwarz.Der Österreicher und Sieger von…

Weltmeister Alexis Pinturault hat auch die Disziplin-Wertung in der Kombination für sich entschieden. Der Franzose gewann den Wettkampf aus Super-G und Slalom in Bansko und übernahm Platz eins von Marco Schwarz.

Der Österreicher und Sieger von Wengen verletzte sich am Knie und konnte im Slalom nicht mehr antreten. Pinturault gewann das Rennen in Bulgarien vor Olympiasieger Marcel Hirscher aus Österreich. Dritter wurde Stefan Hadalin. Der Slowene holte bei der WM in der Kombination die Silbermedaille. Linus Straßer wurde Neunter und verbuchte das beste Saisonergebnis im Weltcup. (dpa)

Mögen Sie unsere Artikel?
Unterstützen Sie EPOCH TIMES
HIER SPENDEN