Schlagwort

Ägypten

">

Ägypten gewährt Einblicke in Restaurierung von Tutanchamuns Sarg – erstmals seit 1922

Ägypten hat einen Einblick in die Restaurierung des vergoldeten Holzsargs des Pharaos Tutanchamun gewährt. Bei dem Sarg handele es sich um „ein einzigartiges historisches Artefakt, nicht nur... Mehr»
">

Autoexplosion in Kairo war laut Präsident al-Sisi „Terrorakt“

Bei der heftigen Explosion mit 20 Toten in Kairo in der Nacht zu Montag handelte es sich nach Angaben von Präsident Abdel Fattah al-Sisi um einen "Terrorakt". Mehr»
">

Algerien gewinnt Afrika-Cup

Algeriens Fußballer haben zum zweiten Mal nach 29 Jahren wieder den Afrika-Cup gewonnen. Die von Djamel Belmadi trainierten „Wüstenfüchse“ setzten sich im Finale in Kairo mit 1:0 (1:0) gegen... Mehr»
">

Ägypten: Sechs Zivilisten im Nordsinai geköpft

Auf der Sinai-Halbinsel in Ägypten haben Unbekannte laut Augenzeugen sechs Zivilisten geköpft. Die Reisenden seien auf einer Straße in einen Hinterhalt geraten, sagten Augenzeugen. Ihre Leichen... Mehr»
">

Trainer Rohr wird mit Nigeria Dritter beim Afrika-Cup

Der deutsche Trainer Gernot Rohr hat mit der Fußball-Nationalmannschaft Nigerias den Afrika-Cup auf Platz drei beendet.Die Super Eagles entschieden in Kairo das Spiel um Platz drei gegen Tunesien mit... Mehr»
">

Underdog Madagaskar verblüfft beim Afrika-Cup

In mehr als 70 Jahren hat sich die Nationalmannschaft Madagaskars für kein einziges großes Fußballturnier qualifiziert. Plötzlich steht das von klammen Kassen geplagte Team beim Afrika-Cup... Mehr»
">

Benin überraschend im Viertelfinale des Afrika-Cups

Benin hat beim Afrika-Cup für eine Sensation gesorgt und ist ins Viertelfinale eingezogen. Der 88. der FIFA-Weltrangliste setzte sich im ersten Achtelfinale gegen den bisher ohne Punktverlust und... Mehr»
">

Neueste BBC-Studie: Hälfte der unter 30-jährigen Araber will auswandern

Politikverdrossenheit, Wunsch nach Religionsfreiheit, wirtschaftliche Aspekte und Probleme im eigenen Land. Viele Gründe, um der eigenen Heimat in Nahen Osten und in Afrika den Rücken zu kehren. Das... Mehr»
">

Ägypten wirft Unternehmern Verschwörung mit Muslimbrüdern vor

Ägyptens Behörden werfen 19 Unternehmen vor, in Verbindung mit der Muslimbrüderschaft zu stehen und einen „Komplott gegen den Staat und seine Institutionen“ finanziert zu haben. Bei... Mehr»
">

Erdogan: Ägyptens Ex-Präsident Mursi wurde ermordet

Der türkische Staatschef hat der ägyptischen Regierung vorgeworfen, Mohammed Mursi ermordet zu haben. Mehr»
">

Das Wagnis, sich als Ägypter eine eigene Meinung zu bilden: Ich heiße Mohamed und ich bin Atheist

Ein Ex-Muslim kann sogar getötet werden, nur dafür, dass er “den Islam” verlassen hat. Das ist verboten. So viel zum Thema, was für eine friedliche Religion der Islam ist. Eine Geschichte eines... Mehr»
">

Historischer Rekord: Bund gab im Vorjahr 23 Milliarden Euro für flüchtlingsbezogene Kosten aus

Die Aufwendungen des Bundes für flüchtlingsbezogene Ausgaben waren 2018 so hoch wie nie zuvor. Dies geht aus einem Bericht des Bundesfinanzministeriums hervor, über den am Mittwoch im Ministerrat... Mehr»
">

Ägypten: 17 Verletzte nach Explosion neben Touristen-Bus

Mindestens 17 Menschen wurden bei der Explosion eines Sprengsatzes in Ägypten verletzt. Die Explosion ereignete sich in der Nähe der berühmten Pyramiden von Gizeh. Mehr»
">

Neue Ausstellung in Völklingen: „PharaonenGold – 3.000 Jahre altägyptische Hochkultur“

Ab dem 18. Mai 2019 treffen im Saarland zwei Weltkulturerben aufeinander: Die Völklinger Hütte öffnete ihre Tore und begrüßte ihre Besucher mit einem Exkurs in die Glaubens- und Vorstellungswelt... Mehr»
">

Ägypten: Islamist wegen Anschlags auf koptische Kirche zum Tode durch den Strick verurteilt

Wegen eines Anschlags auf eine koptische Kirche in Kairo 2017 ist ein Islamist zum Tode durch den Strick verurteilt worden. Mehr»
">

Mysteriöse Doppelherrschaft: Kunsthistorikerin entdeckt bisher unbekannte altägyptische Königin

Seit fünfzig Jahren ist bekannt, dass vor Tutanchamun eine Frau über Ägypten herrschte. Eine Kunsthistorikerin aus Kanada kommt zu dem Schluss, dass nicht nur eine, sondern gleich zwei Töchter des... Mehr»
">

Für Muslime beginnt der Ramadan

Im Ramadan dürfen gläubige Muslime zwischen Morgendämmerung und Sonnenuntergang weder essen noch trinken. Für viele ist es die wichtigste Zeit des Jahres. Doch es sind auch Warnungen zu hören. Mehr»
">

US-Präsident Trump will Muslimbruderschaft als Terrororganisation einstufen

US-Präsident Trump erwägt eine Einstufung der aus Ägypten stammenden Muslimbruderschaft als terroristische Bewegung. Dies teilte das Weiße Haus mit. Die Aufnahme der Organisation in die Schwarze... Mehr»
">

Ägypter stimmen mit großer Mehrheit für Amtszeitverlängerung für Al-Sisi

Die Ägypter haben mit großer Mehrheit den Weg für eine Verlängerung der Amtszeit von Präsident Abdel Fattah al-Sisi frei gemacht. Knapp 89 Prozent der Wahlberechtigten stimmten nach Angaben der... Mehr»
">

Kap. 15: Von Marx bis Qutb: Die kommunistischen Wurzeln des Terrorismus

William McCants, Experte für Terrorismusbekämpfung, hat beobachtet, dass islamische Extremisten sich bei der Erklärung ihrer Beweggründe oft auf die Lehren des Qutb beziehen und dass viele von... Mehr»