Schlagwort

Ägypten

">

Pläne für Corona-Steuer in Ägypten sorgen für heftige Kritik

Die ägyptische Regierung will die Auswirkungen der Corona-Krise auf die Staatsfinanzen durch eine neue Steuer abfedern. Das Vorhaben löste am Freitag im Internet heftige Kritik aus. Die Regierung... Mehr»
">

Erster Gefangenenaustausch zwischen Israel und der Hamas seit zehn Jahren möglich

Indirekte Gespräche Israels mit der Hamas, könnten nach jahrelangem Stillstand zu einem Gefangenenaustausch führen. Russland, Ägypten und Deutschland vermitteln seit langen zwischen Israel und der... Mehr»
">

Ausnahmezustand in Ägypten um drei Monate verlängert

Der ägyptische Staatschef Abdel Fattah al-Sisi hat den seit rund drei Jahren in Ägypten geltenden Ausnahmezustand wegen der Corona-Pandemie sowie wegen Sicherheitsbedenken um weitere drei Monate... Mehr»
">

Reisebranche fordert klare Perspektiven für Sommerurlaub

Die Menschen in Deutschland sollen vorerst auf private Reisen verzichten. Die Grenzen für Urlauber sind in vielen Ländern dicht. Die Tourismusbranche fordert klare Perspektiven für die... Mehr»
">

Ägyptischer Investor Sawiris übernimmt Mehrheit an Reiseveranstalter FTI

Der ägyptische Investor Samih Sawiris ist neuer Mehrheitseigentümer des Reiseveranstalters FTI mit Sitz in München. Das Bundeskartellamt habe die Mehrheitsbeteiligung Sawiris‘ genehmigt,... Mehr»
">

Reporter ohne Grenzen klagt über Einschränkungen der Pressefreiheit im Zeichen der Corona-Krise

Mehrere Länder nehmen die Corona-Krise zum Anlass, Journalisten ihre Arbeit zu erschweren, klagt "Reporter ohne Grenzen". Auf einer Themenseite, die Einschränkungen dokumentieren soll, macht die NGO... Mehr»
">

Zwei ranghohe ägyptische Generäle nach Corona-Infektion gestorben

Nach offiziellen Angaben gibt es in Ägypten 327 nachgewiesene Infektionsfälle und 14 Todesfälle. Doch die Zahlen werden angezweifelt. Nun sind binnen 24 Stunden zwei ranghohe Generäle gestorben. Mehr»
">

Ägypten, Marokko und Algerien greifen zu drastischen Maßnahmen im Kampf gegen Corona-Krise

Drei der größten nordafrikanischen Staaten haben wegen der Corona-Krise entschiedene Maßnahmen ergriffen. Mehr»
">

Erstmals Deutscher am neuartigen Coronavirus gestorben

In Ägypten ist am Sonntag erstmals ein deutscher Staatsbürger nachweislich an den Folgen des neuartigen Coronavirus gestorben. Bei dem Patienten handele es sich um einen 60 Jahre alten Mann, teilte... Mehr»
">

EIL: Erster Deutscher stirbt in Ägypten an Coronavirus

Der erste bestätigte Todesfall wegen des Coronavirus bei einem deutschen Staatsbürger ereignete sich am Sonntag in Ägypten. Mehr»
">

Handball-Festtage: Zwei Weltmeisterschaften in Deutschland

Deutschland erhält bei der WM-Vergabe des Handball-Weltverbandes gleich zweimal den Zuschlag. Das bietet dem Verband große Chancen, sich langfristig als Nummer zwei der Ballsportarten hinter König... Mehr»
">

Kairo: Ägyptens ehemaliger Machthaber Mubarak gestorben

Der frühere ägyptische Machthaber Husni Mubarak ist tot. Er sei am Dienstag im Alter von 91 Jahren in einem Militärkrankenhaus in Kairo gestorben, sagte sein Schwager, General Munir Thabet. Der... Mehr»
">

Der Gräberberg von Assiut als wichtiger Baustein für das kulturelle Gedächtnis Ägyptens

Nach 16 Jahren intensiver Arbeit tritt nun der Gräberberg von Assiut aus den Schatten der Großen. Neben aufwendigen Malereien und literarisch wertvollen Graffitis bietet die Fundstätte auch ein... Mehr»
">

Palästinenser kündigen „Abbruch aller Beziehungen“ zu Israel und den USA an

Die Palästinenser haben den "Abbruch aller Beziehungen" zu Israel und den USA angekündigt. Palästinenserpräsident Abbas sagte, der Nahost-Plan der USA sei eine "Verletzung der Abkommen von Oslo". Mehr»
">

US-Nahost-Plan: Arabische Liga beruft Dringlichkeitssitzung ein – Proteste in Gaza

Wegen des Nahost-Plans von US-Präsident Trump sind in Gaza-Stadt tausende Palästinenser auf die Straße gegangen. Zudem hat die Arabische Liga eine Dringlichkeitssitzung einberufen. Mehr»
">

Italienischer Ex-Diplomat wegen Antiquitäten-Schmuggels in Ägypten verurteilt

15 Jahre Haft für eine Schiffscontainer-Ladung voller antiker ägyptischer Schmuggelware: In Kairo wurde der italienische Diplomat Ladislav Otakar Skakal nun für den Schmuggel von historischen... Mehr»
">

Ägypten: Erfolgreicher Kampf gegen den Plastikmüll im Urlauber-Paradies

Seit Juni ist der Gebrauch von Wegwerfplastik im ägyptischen Badeort Hurghada verboten. Seitdem erstrahlt die Stadt am Roten Meer im neuen Glanz. Mehr»
">

„Libyen ist nicht sicher“: Ärzte ohne Grenzen warnt vor Flüchtlingswelle

"Libyen ist nicht sicher. Flüchtlinge und Migranten sind dort in akuter Gefahr, ausgebeutet, misshandelt, vergewaltigt und bombardiert zu werden", sagte Florian Westphal, Geschäftsführer von Ärzte... Mehr»
">

Krisentreffen zu Libyen mit vier europäischen Mittelmeer-Anrainern am Mittwoch in Ägypten

Ägypten hat für den Mittwoch zu einem Treffen wegen der Lage in Libyen eingeladen, der UN-Sicherheitsrat wollte schon am Montag zusammenkommen, um über die Lage in Libyen zu beraten. Mehr»
">

Erdgas im Mittelmeer: Chance und Zündstoff für Diplomatie

Der Wettlauf um Erdgas geht im Mittelmeer in eine neue Phase. Während Israel am Leviathan-Feld zu fördern beginnt, sieht Ägypten sich schon als Gas-Umschlagplatz von morgen. Nur die... Mehr»