Schlagwort

Anschlag

Deutsche Verhältnisse in der Schweiz? Linksextreme Übergriffe gegen „Weltwoche“ in Zürich

Ein tätlicher Angriff auf einen Redakteur mit anschließender Zerstörung eines Empanada-Standes seiner peruanischen Frau, Tage später ein Farbanschlag auf das Gebäude der „Weltwoche“: Die... Mehr»

„Danke für die gute Arbeit“: Identitären-Chef Sellner erhält viele deutsche Spenden

Martin Sellner von der "Identitären Bewegung" hat Medienberichten zufolge zahlreiche Spenden aus Deutschland erhalten. Mehr»

Marburg: Kleinbombenbastler verletzt – Vortäuschung eines Anschlags

Keiner wollte einen Anschlag auf ihn ausüben, da machte er es selbst. Mehr»

Sri Lanka: Touristen verlassen das Land fluchtartig – Dänischer Milliardär verlor drei Kinder

Die Anschläge von Sri Lanka forderten 290 Todesopfer. Unter ihnen sind einige ausländische Touristen. Der dänische Milliardär und Bestseller-Chef Anders Horch Povlsen hatte drei seiner Kinder bei... Mehr»

Kap. 15: Von Marx bis Qutb: Die kommunistischen Wurzeln des Terrorismus

William McCants, Experte für Terrorismusbekämpfung, hat beobachtet, dass islamische Extremisten sich bei der Erklärung ihrer Beweggründe oft auf die Lehren des Qutb beziehen und dass viele von... Mehr»

Sri Lanka: Sprengstoff in Hotel gefunden – Islamisten als Drahtzieher der Terror-Attacke verdächtigt

Wer war für die Anschlagsserie in Sri Lanka verantwortlich? Bisher bekannte sich keiner zu den Anschlägen. Sprengstoff, der in einem betroffenen Hotel gefunden wurde, gibt Hinweise. Mehr»

Oster-Terror in Sri Lanka: Mehr als 290 Menschen getötet, über 500 verletzt – Mehrere Festnahmen nach Anschlagserie

Explosionen erschütterten am heutigen Ostersonntag Sri Lanka. Die radikalislamische Gruppe NTJ wird als Drahtzieher vermutet. Mehr»

Anschlag auf AfD-Büro: Staatsanwaltschaft hat Hinweise auf „linksmotivierte Tat“

"Es gibt Indizien, die für eine linksmotivierte Tat sprechen", so die Staatsanwaltschaft Chemnitz im Fall des Sprenganschlags auf das AfD-Büro in Döbeln. Mehr»

Geheim-Datenträger deckt IS-Terrorpläne auf – Deutsche Sicherheitsbehörden in Alarmbereitschaft

Bei einem Gefecht verloren Kämpfer in Syrien eine Festplatte. Aus den gespeicherten Dokumenten gehen die perfiden Pläne des IS hervor. Dazu sollen weitere Schläfer nach Europa eingeschleust werden. Mehr»

Neun Schüsse auf ICE 1536 bei Ladenburg: Bundespolizei bittet weiter um Hinweise unter 0721 / 12016 – 0

Irgendetwas durchschlug die äußeren Scheiben des Sicherheitsglases eines ICE bei Ladenburg. Der Zug wurde sichergestellt, die Reisenden auf andere Züge verteilt. Die Ermittlungen laufen. Mehr»

Iraker plante Anschlag auf ICE-Zug und wollte nach Mekka flüchten

Der mutmaßliche ICE-Terrorist plante zum Heiligen Abend einen Anschlag auf einen Zug. Er wollte "Ungläubige" damit töten. Der in Wien lebende Iraker wurde bereits verhaftet. Jetzt wurde bekannt,... Mehr»

Österreich: Regierung will „Identitäre Bewegung“ verbieten – Ermittlungen gegen Sellner laufen

Nach dem Bekanntwerden einer Spende des mutmaßlichen Attentäters von Christchurch an die „Identitäre Bewegung Österreich“ (IBÖ) erwägt die Regierung in Wien ein Vereinsverbot. Es... Mehr»

ICE-Anschläge in Deutschland: IS-Terrorist in Wien verhaftet – Spezialeinheit stürmt Sozialbau

Er lebte mit seinen fünf Kindern und der Frau unauffällig in einem Wiener Sozialbau. Ein IS-Bekennerschreiben führte die Ermittler zu dem Mann, der im Sicherheitsgewerbe arbeitete. Mehr»

Kopftücher und Schweigeminuten: Neuseeland gedenkt Opfern von Christchurch

Ein Land, in Trauer vereint. Eine Woche nach dem rassistisch motivierten Massaker in Christchurch gedenkt Neuseeland der Toten. Der Imam der Al-Nur-Moschee macht auch anti-muslimische Parolen von... Mehr»

Utrecht: Tram-Killer tötete „im Namen Allahs“ – Regierungschef verurteilt „Terrorakt“

In Utrecht schoss am Montagvormittag ein 37-jähriger polizeibekannter Türke in einer Straßenbahn um sich. Er tötete drei Menschen und verletzte fünf weitere. Der mutmaßliche Schütze wurde am... Mehr»

Auch Kinder unter den 49 Todesopfern von Christchurch

Einen Tag nach dem Terroranschlag auf Moscheen in Christchurch ist das Entsetzen immer noch groß. Neuseelands Premierministerin nennt neue Details zu den Opfern - und kündigt rasche Konsequenzen an. Mehr»

Christchurch-Anschlag: Zentralrat der Muslime warnt vor Nachahmung

Der Vorsitzende des Zentralrats der Muslime in Deutschland, Aiman Mazyek, warnt vor einem Terroranschlag auf Moscheen in Deutschland nach dem Vorbild von Christchurch. „Ich erinnere nur an die... Mehr»

Cottbus: Extremisten greifen AfD-Büro an – MdL Bessin sieht OB Kelch in „direkter Verantwortung“

In der Nacht zum Donnerstag wurde das Bürgerbüro der AfD in Cottbus wieder zum Ziel eines mutmaßlich linksextremistisch motivierten Angriffs. Besondere Pikanterie: Kurz zuvor hatte... Mehr»

Bundesinnenminister Seehofer kennt Aufenthaltsort von Amri-Freund Ben Ammar nicht

„Mir ist momentan der Aufenthalt nicht bekannt“, sagte der CSU-Politiker am Donnerstag in Berlin Mehr»