Schlagwort

Astana

Flüchtlingskrise: Erdoğan wird „Erpressung“ vorgeworfen – Türkeiexperte sieht Versagen bei der EU

Die Flüchtlingskrise an den Grenzen zwischen der Türkei und der EU hält an. Immer noch strömen Asylsuchende in Richtung Edirne. Aus Europa werden schwere Vorwürfe an... Mehr»

Syrien: Krise um Idlib wird zu Götterdämmerung für Astana-Format

Der im Jahr 2017 begonnene Astana-Friedensprozess hat es vielerorts in Syrien geschafft, einen dauerhaften Waffenstillstand herzustellen. Die Eskalation um Idlib zeigt jedoch, dass... Mehr»

Putin empfängt Erdogan in Sotschi – Russland macht Druck für Syrienlösung

Noch ist der Syrien-Konflikt nicht zu Ende. Doch militärisch hat Russland das Blatt gewendet, nun sucht es auch eine rasche politische Lösung. Davon will Putin auch seinen... Mehr»

Keine Einigung auf Deeskalationszonen in Syrien

Wo sollen die Deeskalationszonen in Syrien eingerichtet werden? Russland, die Türkei und der Iran konnten sich nicht auf die Grenzen der vier geplanten Zonen und die Maßnahmen zu... Mehr»

Keine „internationalen Kräfte“ erwünscht: Damaskus lehnt Überwachung von Deeskalationszonen durch UNO ab

Die syrische Regierung ist dagegen, dass "internationale Kräfte" eine Rolle bei der Überwachung der Deeskalationszonen spielen. Aus diesem Grund lehnt sie die Beteiligung der UNO... Mehr»

Schutzzonen in Syrien: Auch für Kampfjets der US-geführten Allianz gesperrt

Der Luftraum über den geplanten Schutzzonen in Syrien soll für alle gesperrt werden - auch für die Kampfjets der US-geführten Anti-IS-Allianz, hieß es heute aus Moskau. Mehr»

„Leben der Syrer verbessern“: UN-Generalsekretär Guterres begrüßt Einrichtung von Schutzzonen in Syrien

UN-Generalsekretär Antonio Guterres hat den Vorstoß Russlands, der Türkei und des Iran zur Einrichtung von Schutzzonen in Syrien begrüßt. Mehr»

Grünes Licht für Skandal-Team Astana

Berlin (dpa) - Die Stimmung im Radsport scheint vergiftet. Kaum hatte das umstrittene Skandal-Team Astana den sofortigen Lizenzentzug abgewendet, richtete der neuseeländische... Mehr»

UCI lässt Astana-Team die Lizenz trotz Doping-Fällen

Aigle (dpa) - Das durch zahlreiche Doping-Skandale belastete Astana-Team darf weiter bei den Top-Rennen wie der Tour de France starten. Der Radsport-Weltverband (UCI) bestätigte... Mehr»