Schlagwort

Auto

Strafzölle der USA auf Importautos – um die Europäer zu Gesprächen zum Freihandel zu zwingen

"Die Europäer sind überhaupt nur bereit mit uns zu verhandeln, weil Autozölle drohen", sagte erklärt der US-Botschafter bei der EU zu den Plänen seines Landes zu Strafzöllen. Es sehe so aus, als... Mehr»

Ifo-Institut: US-Zölle könnten deutsche Auto-Exporte fast halbieren

Bis Sonntag will Washington entscheiden, ob Autoimporte aus Deutschland die nationale Sicherheit betreffen. Trump hätte damit binnen 90 Tagen Sonderzölle zur Hand. Diese würden deutsche Autobauer... Mehr»

Ifo: US-Zölle könnten deutsche Auto-Exporte fast halbieren

US-Präsident Donald Trump könnte laut dem Münchner ifo-Institut die deutschen Autobauer durch Sonderzölle auf Autos empfindlich treffen. Sollten die USA die Importzölle dauerhaft um 25 Prozent... Mehr»

Je verursachter Tonne CO2 100 Euro: VW-Chef Diess will „CO2-Steuer“ für Mitarbeiter einführen

Volkswagen-Mitarbeiter sollen nach einem „Spiegel“-Bericht künftig für den Ausstoß des Klimagases CO2 etwa bei Flugreisen bezahlen. Eine interne „CO2-Steuer“ solle Anreize schaffen, den... Mehr»

Länder wollen 2022 mit zwingendem Umtausch alter Führerscheine starten

Nach dem Willen des Bundesrates soll der zwingende Umtausch der alten Führerscheine früher starten als von der EU vorgeschrieben. Die rund 15 Millionen alten Papierführerscheine, die vor dem Jahr... Mehr»

„Es wird eine Wertvernichtung betrieben“: Autohäuser ächzen unter Diesel-Krise

Knapp 12.000 Euro für einen Gebrauchten, rund 31.000 für einen Neuen: Autokäufer geben immer mehr Geld aus. Gute Zeiten für Händler, sollte man meinen. Doch die winken ab. Mehr»

Tesla liefert erste Model-3-Fahrzeuge in Deutschland aus

Tesla hat fast drei Jahre nach dem Start der Reservierungen mit der Auslieferung seines Hoffnungsträgers Model 3 in Deutschland begonnen. Mehr»

EU-Kommission akzeptiert deutsches Gesetz gegen Dieselfahrverbote

Die Bundesregierung kommt mit Gesetzesplänen zum Vermeiden von Diesel-Fahrverboten in Städten voran. Mehr»

Ford ruft 1,48 Millionen Pick-up-Trucks zurück

Der zweitgrößte US-Autobauer Ford ruft wegen möglicher Defekte der Automatikschaltung 1,48 Millionen Pick-up-Trucks seines Verkaufsschlagers F-150 in Nordamerika zurück. Mehr»

Airbus-Manager Wilhelm wird neuer Finanzvorstand bei Daimler

Nicht nur Vorstandschef Zetsche hört bei Daimler auf, auch Finanzvorstand Uebber hatte seinen Abschied angekündigt. Nun ist auch für ihn ein Nachfolger gefunden. Mehr»

Immer mehr fallen bei der Führerscheinprüfung durch

Stoppschild ignoriert, Zebrastreifen überfahren, falsch abgebogen - der Anteil der Durchfaller bei der praktischen Führerscheinprüfung steigt. Woran liegt das? Bei den Betroffenen hinterlässt es... Mehr»

Chinas Wirtschaft im Abwärtstrend – Absatz deutscher Autobauer legt trotzdem weiter zu

Fast jedes vierte verkaufte Auto in China stammt von einem deutschen Hersteller. Das macht BMW, Daimler und Volkswagen besonders abhängig von einem Markt, in dem die Unsicherheit 2019 zunimmt. Mehr»

„Dieselgate“: Volkswagen prüft Schadenersatz von Bosch

Nach Milliardenkosten für die Beilegung des Dieselskandals prüft Volkswagen offenbar Schadenersatzansprüche gegen Bosch. Mehr»

Mercedes E-Klasse: Im Land der Elektroautos liebt der Energieminister seinen Diesel

"Ich weiß, eines Tages wird mein Mercedes mich verlassen, und ich werde mich mit einem Auto mit weniger Emissionen oder einem Elektroauto begnügen müssen", sagt der Öl- und Energieminister... Mehr»

Große Mehrheit gegen Diesel-Fahrverbote

Eine große Mehrheit der Bürger lehnt Diesel-Fahrverbote ab. Das zeigt das ZDF-"Politbarometer" vom Freitag. Mehr»

Dieselskandal hat VW bislang 28 Milliarden Euro gekostet

Der Dieselskandal hat VW bislang nach eigenen Angaben 28 Milliarden Euro gekostet. VW-Vorständin Werner sagt, allein die Anwaltskosten hätten sich auf "einen hohen dreistelligen Millionenbetrag"... Mehr»

Minenbetreiber: Herz der deutschen Elektroautos könnte künftig aus Finnland kommen

Ende 2021 könnte Westfinnland beginnen, in einer ersten Produktionslinie genügend Lithium zu fördern, um damit eine "Giga-Fabrik" wie die des US-Elektroautopioniers Tesla zu betreiben. Mehr»

EuGH-Generalanwalt hält deutsche Pkw-Maut für rechtmäßig

Ein wichtiger Gutachter am Europäischen Gerichtshof hält die deutsche Pkw-Maut für rechtens. Ausländische Fahrzeughalter würden nicht diskriminiert, erklärte Generalanwalt Nils Wahl in... Mehr»

Lungenarzt fordert höhere Grenzwerte für Luftqualität – Studien über vorzeitige Todesfälle sind „methodologisch unsinnig“

Der ehemalige Präsident der Deutschen Gesellschaft für Pneumologie und Beatmungsmedizin hat in Brüssel für höhere Grenzwerte für Feinstaub und Stickoxid geworben. Mehr»

Umweltschutz: Nur 60 Prozent der Grünen-Wähler würden auf das Autofahren verzichten

Wer könnte sich vorstellen, für den Umweltschutz auf das Autofahren zu verzichten? Einige Daten aus einer neue Umfrage von Civey. Mehr»