Schlagwort

Auto

">

Großes Interesse an Zahlungen aus VW-Diesel-Vergleich

Vor fast fünf Jahren flog der Dieselskandal bei Volkswagen auf. Jetzt sollen Hunderttausende Autobesitzer Entschädigungen bekommen. Je nach Modell und Alter des Autos sollen zwischen 1350 und 6257... Mehr»
">

Daimler-Betriebsrat bringt neue Abwrackprämie nach der Corona-Krise ins Spiel

Der Betriebsratschef des Autobauers Daimler, Michael Brecht, fordert Maßnahmen nach der Corona-Krise, um den Absatz der Automobilbranche zu fördern. Er stellt sich dazu eine modifizierte... Mehr»
">

VDA: Autoindustrie in beispielloser Krise – Klima steht jetzt nicht auf der Tagesordnung

Die Corona-Krise trifft die Autobranche als deutsche Schlüsselindustrie hart. Sie befindet sich ohnehin in einer schwierigen Lage. Der Branchenverband warnt vor zusätzlichen Belastungen. An erster... Mehr»
">

Internes Papier: Konzerne sollen für Bundesregierung Schutzausrüstung organisieren

Einem internen Papier zufolge hat die Bundesregierung VW, Lufthansa und andere Unternehmen gebeten, Schutzausrüstung für Deutschland zu besorgen. Mehr»
">

Krise bremst US-Automarkt aus – auch Volkswagen im Minus

Die Ausbreitung der Corona-Pandemie legt Volkswirtschaften rund um den Globus lahm. Die Autoverkäufe in den USA sind im ersten Quartal bereits stark gesunken, dabei hat der Stillstand erst begonnen. Mehr»
">

Über 40 Prozent der Conti-Produktion ruhen – Vorstand verzichtet auf Teil des Gehaltes

Noch steht längst nicht alles still bei Continental. Aber der zweitgrößte Autozulieferer der Welt muss - wie viele andere Firmen der Branche - mit massiven Folgen der Corona-Pandemie fertig werden. Mehr»
">

Bundesgerichtshof: Im Juli drei Diesel-Fälle verhandeln

Höchstrichterliche Entscheidungen zum Dieselskandal werden sehnsüchtig erwartet. Laut BGH werden sich die Richter bereits ab Mai damit befassen. Mehr»
">

Trump führt Kampf gegen COVID-19: General Motors soll Beatmungsgeräte herstellen

Die USA sind das neue Epizentrum der Corona-Pandemie. Und die weiteren Prognosen der Experten sind düster. Jetzt mobilisiert Trump Militär und Gesetze aus Kriegszeiten für den Kampf gegen das... Mehr»
">

Opel-Mutter PSA will Werke wieder öffnen

Die Opel-Mutter PSA plant die Produktion wieder aufzunehmen. Die Konzernleitung arbeitet an einem Zeitplan und Schutzmaßnahmen. Mehr»
">

VW-Nutzfahrzeuge-Chef: „Schnell wieder hochfahren“ – Viele Mitarbeiter beantragen Kurzarbeit

Die Nutzfahrzeug-Tochter von Volkswagen hat sich für 2020 viel vorgenommen. Neue Modelle sind geplant, die Kooperation mit Ford soll vertieft werden. Doch über allem schweben auch hier die... Mehr»
">

Daimler-BR: „Es soll jetzt niemand glauben, dass das in zwei Wochen erledigt ist“

Daimler fährt als Reaktion auf die Coronavirus-Pandemie die Produktion in Europa herunter - mit schwer absehbaren Folgen. Betriebsratschef Brecht warnt: Wer glaubt, das Thema sei schon bald abgehakt,... Mehr»
">

Absatzeinbrüche und Lieferprobleme – Volkswagen schließt vorübergehend seine Werke in Europa

Markteinbruch, Lieferprobleme, Infektionsrisiken: Die Corona-Pandemie trifft die Autoindustrie hart. Wie andere Hersteller muss auch VW nun die Produktion unterbrechen. In Deutschland und weiteren... Mehr»
">

Porsche stoppt Produktion

Das Stammwerk Zuffenhausen und der Produktionsstandort Leipzig bleiben ab kommendem Samstag geschlossen. Gestoppt wird die Produktion zunächst für zwei Wochen. Mehr»
">

BMW schließt Werke in Europa und Südafrika

Wegen der Coronavirus-Pandemie schließt BMW vorübergehend seine Werke in Europa und Südafrika und fährt damit etwa die Hälfte seiner Produktionskapazität herunter. Mehr»
">

Automarkt in Europa hat schon vor Corona-Krise geschwächelt

Eine wirtschaftliche Krise zeichnete sich schon vor der Corona-Krise, im europäischen Automarkt ab. Mehr»
">

BMW-Vorstand steht per Webcast Rede und Antwort – Absatzeinbruch weltweit befürchtet

Im Gegensatz zu VW und Daimler hat BMW in Deutschland bisher keine Produktionsstopps verkündet und sieht auch kein Problem bei den Lieferketten. Mit Spannung wird erwartet, ob der Münchner Autobauer... Mehr»
">

Audi-Bänder stehen ab Montag still

Die Autokäufer bleiben zuhause, die Lieferkette wackelt - Audi zieht jetzt die Konsequenzen. BMW und MAN machen erst mal weiter. Mehr»
">

Europäische Autobauer stellen den Betrieb weitgehend ein

Wegen der Coronaviruskrise haben Autohersteller europaweit die Tore ihrer Fabriken geschlossen. Die Opel-Mutter PSA schloss alle Werke in Europa bis zum 27. März - und damit auch die... Mehr»
">

Fiat Chrysler schließt Großteil der Werke in Europa

Der US-italienische Autobauer Fiat Chrysler schließt wegen der Ausbreitung des Coronavirus einen Großteil seiner Werke in Europa. Dies gelte zunächst bis zum 27. März, teilte das Unternehmen am... Mehr»
">

Branchenexperte: Autoabsatz in West-Europa wird wegen Corona einbrechen

Die Corona-Krise trifft die Autobranche in Westeuropa hart. Laut einer Studie könnte der Absatz in Deutschland um eine halbe Million Autos zurückgehen. Mehr»